Veröffentlicht inInstagram, YouTube

US-YouTuber Josh Neuman und Blogger Nicola Bellavia bei Flugzeugabsturz gestorben

Der US-YouTuber Josh Neuman und der belgische Influencer Nicola Bellavia sind bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen.

US-YouTube-Star Josh Neuman ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.
US-YouTube-Star Josh Neuman ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Credit: Josh Neuman / Instagram

Erschütternde Nachrichten um Josh Neuman und Nicola Bellavia

Große Trauer um US-YouTuber und Skateboarder Josh Neuman (†22). Er und der belgische Blogger Nicola Bellavia (†32) sind bei einem Flugzeugabsturz in Island ums Leben gekommen.

Schlimmes Unglück in Island

Wie die Nachrichtenagentur „AFP“ unter Berufung auf isländische Medien berichtet, sind Josh und Nicola am Donnerstag, dem 3. Februar 2022, mit einem Kleinflugzeug etwa 50 Kilometer entfernt der isländischen Hauptstadt Reykjavik abgestürzt und ums Leben gekommen. Josh sei den Rundflug angetreten, um eine Werbung für ein belgisches Fashion-Label zu drehen. Aus diesem Grund sei auch der Sponsoring-Manager Tim Alings mit an Bord gewesen. Er und der Pilot Haraldur Diego (49), der in Island sehr bekannt war, seien ebenfalls bei dem Absturz gestorben.

Eine Stunde nach dem Start der Maschine des Typs Cessna C17 sei der Kontakt zum Tower abgebrochen. Laut „Sky News“ hätten etwa 1.000 Einsatzkräfte nach dem Flugzeug gesucht und es einen Tag später ein einem See gefunden. Wie „AFP“ berichtet, seien die Leichen erst am Sonntagmorgen geborgen worden.

Krasse Notlandung: Miley Cyrus Privatjet wird vom Blitz getroffen

Die Fans trauern um Josh und Nicola

Die beiden Influencer wurden im Netz für ihren Reise-Content und extreme Aufnahmen von steilen Klippen und mutigen Aktionen gefeiert. Josh war nicht nur auf YouTube mit über einer Million Follower:innen sehr erfolgreich, sondern mit 170.000 Fans auch auf Instagram. Dort widmet ihm seine Familie nun einen emotionalen Post und schreibt: „Josh hat die Seite Menschlichkeit gezeigt, von der wir alle hoffen, sie uns selbst anzueignen.“ Seine Angehörigen erinnern an seine Lebensfreude und erklären, dass der Webstar nicht bloß gelebt habe: „Er war das pure Leben.“

Unter dem rührenden Post melden sich jede Menge Kolleg:innen und Fans. „Ich werde weiterhin in deine Fußstapfen treten, bis wir uns eines Tages im Himmel wiedersehen. Ruhe in Frieden, Bruder. Ich bete für deine Familie und für jeden, der dir nahe stand“, schreibt ein User.

Auch auf Nicolas Instagram-Account wurde nun ein Post zu seinen Ehren veröffentlicht und mit den Worten „eine freie Seele“ eingeleitet. Ein Zitat des Webstars zeigt deutlich, wie optimistisch er durchs Leben ging: „Ehrlich, das war das beste Jahr meines Lebens. Ich bin so vielen tollen Menschen auf der ganzen Welt begegnet, habe mehr Abenteuer als jemals zuvor erlebt und hatte Zeit, mich mit allen Elementen zu verbinden, um inneren Frieden zu spüren.“

Auch unter diesem Netzbeitrag kondolieren zahlreiche seiner über 21.000 Follower:innen und melden sich mit liebevollen Worten: „Nicola, eine der bescheidensten und schönsten Seelen, die ich bisher getroffen habe und mit der ich Zeit verbringen durfte. Heute aufzuwachen und diese Nachrichten zu lesen, hat mich fertiggemacht. Mir fehlen die Worte“, heißt es in einem Kommentar.

Immer wieder sterben Influencer auf tragische Weise beim Ausüben ihrer Jobs. Mehr dazu erfährst du hier.