Das Logo von Snapchat ist ein Geist vor gelben Hintergrund
Das Logo von Snapchat ist ein Geist vor gelben Hintergrund Credit: Getty Images

Die wichtigsten Daten zur App

Instagram, TikTok und Snapchat – sie alle ziehen uns in ihren Bann. Während deine Eltern sich auf Facebook rumtreiben, kannst du dich mit deinen Freunden auf Snapchat austoben. Das musst du alles über die Messenger-App wissen.

Wofür nutzen wir Snapchat?

Beim Instant-Messaging-Dienst Snapchat versendest und bekommst du Bilder und Videos (Snaps). Im Vergleich zu den anderen Apps war Snapchat der Vorreiter beim automatischen Löschen von Mitteilungen (nach 1 oder 10 Sekunden), sobald sie der/die Empfänger:in gesehen hat. Im Gegensatz zu den normalen Snaps kannst du auch Storys mit Fotos und Videos erstellen, die dein Freunde dann für 24 Stunden sehen können. Instagram und TikTok bieten diese Funktion mittlerweile auch an. Unter Spotlight kannst du die ganze Welt von Snapchat entdecken.

Wer nutzt Snapchat?

Nutzer:innen posten Videos aus dem Alltag, Life Hacks, Clips zu deiner Lieblings-Soap im TV oder Beauty Tipps. Für alle ist was dabei. Snapchat wurde im September 2011 von Robert Murphy und Evan Spiegel gegründet. Ab 13 Jahren kann die App jeder nutzen. Eine neue ZDF-Studie von Oktober 2021 sagt, dass 44 Prozent der Befragten im Alter von 14- bis 29-Jährigen die App täglich benutzen. Noch mehr Nutzer sind nur auf Instagram (73 Prozent) zu finden.

Vorsicht beim Sexting, liebe Snapchat-Community

Mit Snapchat Tools und bunten Fotofiltern kannst du dich kreativ austoben. Snaps werden aber auch oft zum Versenden von freizügigen Schnappschüssen genutzt. Beim Sexting wiegen sich viele in Sicherheit, weil die Snaps ja nach zehn Sekunden gelöscht werden. Aber: Man kann Screenshots von deinen Snaps machen und speichern. Du bekommst zwar eine Mitteilung darüber, dass jemand einen Screenshot gemacht hat, aber wenn das Handy im Flugmodus ist, bleibt das unbemerkt. Sei also vorsichtig, wem du private Fotos von dir schickst!

Social-Media-Trends bei TikTok findest du hier!