Xavier entschuldigt sich – ehemalige Verbündete sind sauer

Xavier Naidoo war jahrelang Vertreter der deutschen Aluhut-Szene. Nun versucht er nach seinen vielen Verschwörungstheorien, antisemitischen und rechtspopulistischen Aussagen, mit einem einzigen Entschuldigungs-Video seine Weste wieder reinzuwaschen. Viele Deutschen bleiben skeptisch, wie man anhand der Diskussionen auf Twitter sehen kann. Auch seine ehemaligen Verbündeten Atilla Hildmann und Michael Wendler haben sich zu Wort gemeldet.

Attila Hildmann bezeichnet Xavier Naidoos Verhalten als „Verrat“

Xavier Naidoo gestand sich kürzlich ein, dass er die vergangen Jahre irgendwie den Bezug zur Realität verloren hatte. Der ehemalige Star-Koch Attila Hildmann und prominenter Anhänger der Corona-Leugner-Szene hat auf seiner Website ein Sprachmemo dazu veröffentlicht. Darin macht er seinem ehemaligen Querdenker-Kumpel schwere Vorwürfe. „Hier ist gerade ein ganz Großer eingeknickt, von dem ich eigentlich einiges gehalten habe“. Attila bezeichnet Xaviers Äußerungen im Video dabei als „ekelerregend“ und „Dolchstoß“.

In seiner fast 30-minütigen Sprachnachricht verrät Attila weiter: „Xavier Naidoo ist jetzt brav geworden. Er möchte zurückkommen und seinen Weg zurück in die kranke, völlig geistesgestörte Gesellschaft ebnen. Respekt: Null“.

Generell hat Musiker Xavier bei wahrer Reue eine zweite Chance verdient. Wie etliche Menschen auf Twitter, glaubt aber auch Attila, dass es Xavier bloß wieder auf die Bühne zieht. Als Corona-Leugner wollte aber lange niemand mehr mit ihm arbeiten. „Wahrscheinlich stehen ein paar Konzerte an oder irgendwelche Shows und er versucht damit seinen Ruf geradezu rücken“, lautet Hildmanns Theorie.

Das sagt Michael Wendler zu Xaviers Sinneswandel

Auch Schlager-Star Michael Wendler hat sich zum Xaviers Video geäußert. Michael hatte 2021 wegen seiner Äußerung über die Corona-Krise ebenfalls seinen Posten als DSDS-Juror bei RTL räumen müssen. Auf Telegram schrieb der Gewinner des Goldenen Aluhuts nun: „Xavier schockiert die Freiheitsbewegung mit Aussagen in seinem Video! Viele fragen sich nun, was zum Teufel seine Aussagen bedeuten. Die Wahrheit ist nicht verhandelbar“.

Die Meinung auf Twitter zu Hildmanns und Wendlers Reaktionen

Die Twitter-Community reagiert prompt. Viele amüsieren sich über die „Ehekrise“ unter den alten Schwurbler-Genossen Xavier, Attila und Michael.

Den Beef der Jungs würden sich viele gerne im Fernsehen anschauen.

„Das Geschwätz von gestern“ ausblenden und allen Schwurblern einfach vergeben? Für viele Deutsche ist das nicht so einfach.

Der plötzliche Sinneswandel von Xavier Naidoo lässt viele irritiert zurück. Wir sind gespannt, wie sich die Story weiterentwickeln wird.