Es geht wieder los!

Das „9:16 House“ war im Sommer 2021 ein großer Social-Media-Erfolg. Am 1. April startet das Projekt mit der 2. Staffel. Den kompletten April werden sechs Influencer*innen jeden TikTok-Trend und jede Challenge mitnehmen. Nur eine Influencerin fehlt: The.real.lauri fällt wegen Krankheit erstmal aus.

Das sind die WG-Mitbewohner*innen auf Ibiza

Die Party steigt erneut auf Ibiza! Für die zweite Staffel werden sechs Content Creator*innen einen Monat lang zusammen auf Ibiza verbringen. TikTok-Star Nadine Breaty (@nadinebreaty), Fabian Baggeler (@fabian.baggeler) und Itsmanjuu (@itsmanjuu) sind ab April wieder mit dabei.

Die neuen Gesichter im Haus sind Anna Gazanis (@anna.gazanis), MylifeasJul (@mylifeasjul) und The.real.lauri (@the.real.lauri).

Influencerin The.real.lauri hat Corona

The.real.lauri schaut erst später vorbei. Die Hamburgerin hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die Agentur weCreate, die dieses Projekt ins Leben gerufen hat, verriet Selfies.com: „Wir suchen keinen Ersatz und hoffen, dass Lauri in einer Woche nachkommen kann.“

„Ich hab leider Corona bekommen und konnte deswegen nicht anreisen“, bestätigt uns auch Laura, verspricht aber: „Dafür kommen spannende Gäste.“

Die Gäste im „9:16 House“

Dieses Mal werden Content Creator*innen wie Herr Anwalt (@herranwalt) und der ehemalige YouTuber Jonas Ems (@jonasems) vorbeischauen. Wir sind schon gespannt.

Die ersten Influencer*innen sind kurz vor dem Start auf Ibiza gelandet.