So könnte „Nadine The Brain“ heute Werbung machen

Die TikTok-Generation kennt sie vermutlich nicht mehr: „Nadine The Brain“ wurde durch die RTLZWEI-Serie „Frauentausch“ 2011 bekannt. Sie wurde zu einem der ersten Memes und ihr Spruch „Bio ist für mich Abfall“ zum Kult-Zitat auf Social Media. Der „Wir sind jetzt“-Schauspieler Helge Mark Logger zeigt uns, wie Nadine 2022 Werbung machen könnte.

„Bio ist für mich Abfall!“ Aber Erdbeerkäse und Kindermilsch geht klar!

In der TV-Serie „Frauentausch“ tauschen Mütter von unterschiedlichen Familien die Rollen. 2011 nahm Kandidatin „Nadine The Brain“, wie sie nach der Ausstrahlung von Fans genannt wurde, teil. Die Folge wurde zum Kult, denn Nadine tätigte am laufenden Band sehr skurrile und witzige Aussagen. So sagte sie unter anderem: „Bio ist für mich Abfall“ oder „Wurst und Brot haben keinen Zucker, deswegen machen das auch nicht dick“. Ihr Lieblingsessen war übrigens „Erdbeerkäse“ – ein Produkt, wovon vielen Zuschauer*innen durch sie wohl zum ersten Mal hörten.

„Schoko Zitrone“: Aus dieser Serie stammt der lustige TikTok-Sound

Außerdem sah man, wie Nadine in der Folge ihrem Sohn Schokolade gab und ihm stolz erklärte: „Das ist gut für dich. Das ist gesund. Da ist Kindermilch drin.“ Damit wäre „Nadine The Brain“ doch das perfekte Testimonial für Schokolade für Kinder – findet zumindest TikToker Helge Mark und zeigt auf der Plattform, wie Werbung mit der „Frauentausch“-Kandidatin 2022 aussehen könnte.

Helge Mark spielt Testimonial „Nadine The Brain“

TikToker Helge Mark wird in seinem Video zu einer 2022-Version von „Nadine The Brain“ und zeigt seinen 721.100 Follower*innen, wie man mit ihren Sprüchen werben könnte. „Wer kann da noch nein sagen?“, fragt er ironisch seine Community, denn das ist natürlich alles nur ein Witz und nicht ernst gemeint.

„Stirb Langsam“: Kannst du dieses Mathe-Rätsel lösen? TikTok hilft!

Dabei spielt Helge Mark auch auf Rückrufaktion von Lebensmitteln 2022 an. Mehrere Kinder waren nach Verzehr bestimmter Produkte an Salmonellen erkrankt. Außerdem scherzt er im TikTok: „Kindermilchriegel, von Kinder gemacht.“ Wer will da nicht sofort zuschlagen – nicht!

Seine Follower*innen feiern es mit über 55 k Likes und über 500 Kommentaren.

Lesetipp: Lernen mit TikTok: So easy löst du die schwersten Mathe-Rätsel!