So habt ihr Britney Spears‘ Hit noch nie gehört!

Nicht nur die Fans von Popsängerin Britney Spears werden den Song kennen. „Toxic“ erschien bereits am 12. Januar 2004, eroberte schnell die Charts, gewann Auszeichnungen und ist heute noch ein Ohrwurm. 18 Jahre später legt TikTokerin „itscalica“ den Song neu auf und macht aus ihm einen Billie Eilish Hit. Wie das klingt und wie das Netz reagiert, erfahrt ihr hier.

Britney Spears‘ Hit wird zu einem Song von Billie Eilish

Wie es klingt, wenn ein Song von Britney Spears, der Pop-Prinzessin der 2000er-Jahre, mit dem unverwechselbaren Stil von Jungtalent Billie Eilish zusammenclasht, zeigt TikTokerin Calica aka „itscalica“. Sie nimmt den 2004er Hit „Toxic“ und verwandelt ihn in einen Song, der heute die Charts erobern könnte. Wer hätte gedacht, dass Britney und Billie so gut zusammenpassen würden?

Lesetipp: Boywithuke: Wer ist der TikTok-Musiker mit der Maske?

In ihrem TikTok zeigt Calica, wie sie den Britney Spears Song „Toxic“ von 2004 verändert und neu einsingt. Auch ein kleines Musikvideo macht sie dazu. Dabei läuft ihr sogar eine Spinne übers Gesicht, wie bei Sängerin Billie Eilish in dem Musikvideo zum Song „You Should See Me In A Crown“.

Das sagen die TikTok-Community

Das TikTok hat bereits 226.600 Likes bekommen und über 3400 Kommentare erzielt (Stand 20. Juni 2022). Die Community ist begeistert und fasziniert. „OMG, ich kann gar nicht glauben, dass das nicht Billie Eilish ist, wow“, schreibt ein User. „Wie gut kann sie Billie Eilish nachmachen? Sie: Ja“, schreibt ein anderer und viele weitere finden sogar, dass die TikTokerin Calica mehr nach Billie Eilish klingt, als Billie Eilish selbst.

Die Fans wünschen sich nun eine „Full Version“ des Songs und hoffe, dass das TikTok viral gehen wird. Calica hat auf der Plattform derzeit 303.600 Follower*innen. Vielleicht sorgt ihr TikTok mit einem Britney Spears Hit „Toxic“ im neuen Gewand für einen Anstieg.

Lesetipp: Emilio „Ausmacht“, Domiziana „Ohne Benzin“ & Co.: Diese Songs trenden auf TikTok