Das hat Vanessa alles in ihrem Leben erreicht

Vanessa von Coupleontour hat es gerade wirklich nicht leicht. Ihre Frau Ina liegt nach einem Schlaganfall im Krankenhaus und sie musste alleine ihre Tochter zur Welt bringen und sich nun ohne Ina um sie kümmern. Trotzdem schaut sie mit Hoffnung auf ihre Zukunft, was dieses Video zeigt.

Vanessa von Coupleontour blickt auf die Vergangenheit und Zukunft

Vanessa von Coupleontour blickt mit einem neuen Video auf das Geschehene und auf ihre Zukunft, in dem sie ihr jüngeres Ich große existenzielle Fragen stellen lässt. Die Fragen hat sie mit süßen Kinder- und Babyfotos von sich unterlegt. Das Video hat schon eine Menge Menschen berührt. Inzwischen auf Instagram 1,8 Millionen Aufrufe und auf TikTok 1,5 Millionen Aufrufe.

@coupleontour

Wenn ich mit meinem jüngeren Ich reden würde ♥️ #fyp #fragen

♬ Originalton – Lisa 👀

Mamas on Tour: Vanessa & Nathalie haben ein Baby-Date

Ist sie wirklich glücklich?

In dem Video hat Vanessas jüngeres Ich eine Menge Fragen. Zuerst kommt eine Frage zu ihrer Familie. Ob ihre Eltern noch zusammen sind. Ihre Antwort lautet: „Nein, es hat nicht mehr gepasst. Aber es ist besser so.“ Die kleine Vanessa will dann wissen, ob sie studiert hat. Sie sagt darauf, dass sie einen Master hat. Ihr jüngeres Ich fragt auch, ob ihre Oma noch lebt. Die ist aber an Krebs verstorben.

Bella Kraus & Mimi Kraus: Sie auf den Wiesn mit Cathy Hummels, er im Fitnessstudio

Natürlich will sie auch wissen, ob die ältere Vanessa geheiratet hat. „Ja. Und das war der schönste Tag in meinem Leben!“, antwortet sie. Die Kinderfrage kommen ebenfalls vor. Darauf antwortet die erwachsene Vanessa, dass sie eine wunderschöne Tochter hat. Als Letztes beantwortet Vanessa ihrem jüngeren Ich die Frage, ob sie glücklich ist. Die Frage kann sie nicht ganz mit Ja beantworten. „Eigentlich ja und du bist gerade auf einem guten Weg dahin“, antwortet die erwachsene Vanessa.

So sieht Inas Alltag nach dem Schlaganfall aus.

Das sagen die Coupleontour-Fans

Die Coupleontour-Fans in den Kommentaren finden das Video sehr rührend. Eine Userin schreibt: „Ihr seid ein unschlagbares Team. Macht weiter so, dann wird alles wieder gut.“ Andere Fans schreiben, dass sie durch das Video Tränen in den Augen haben. Die Community steht hinter den beiden. „Ina schafft es und wir glauben an sie“, schreibt ein Fan unters Video.

Werden die Fans Ina jemals wieder sehen? Das verrät Vanessa hier.

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!