Von Kelly Louise über Skandinavien lernen

Warum einfach, wenn’s auch umständlich geht? Die dänische TikTokerin Kelly Louise Killjoy bringt uns jetzt ihre Landessprache und die Gepflogenheiten der Skandinavier näher. Wir lieben’s!

Daher kommt Louise‘ Name Kelly

„Mein Name ist Louise, aber du kannst mich auch Kelly nennen. Wieso? Weil ich in der dritten Klasse Teil einer heimlichen Band namens ‚Destiny’s Child‘ war und der Name klebt immer noch an mir. Danke, Kelly Rowland!“ – so stellt sich Louise auf YouTube vor. Hier hat sie über 39.000 Abonnenten. Auf TikTok sieht das schon ganz anders aus. Dort folgen ihr 1,1 Millionen Follower und lernen was in Sachen Kultur aus Skandinavien.

Die Sache mit den Ikea-Tüten

Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden – das sind die fünf großen skandinavischen Länder. Louise kennt sie alle, kommt selbst aber aus Dänemark.

Schweden, Ikea, Ikea-Taschen – die blauen robusten Teile sind Kult. Und man kann soooo viel damit machen. Louise macht’s vor. Neben ihrer Werbung für die Tasche, wie viel da doch reinpasst, hat sie auch andere Hacks auf Lager. Zum Beispiel als Brautkleid-Schutz bei ihrer Hochzeit, die erst kürzlich stattgefunden hat. Einfach Loch reinschneiden, reinsteigen und Tasche mitsamt Kleid über den Po heben. Die beiden Träger als Hosenträger und los geht’s. Alternativ kann man die Tasche auch lässig als Sporttasche nutzen – das macht zumindest der dänische Tennisspieler Holger Rune. Witzig auch: Hunde sind in der U-Bahn nur erlaubt, wenn sie in eine Tasche passen. Wir wissen alle, dass in eine Ikea-Tüte auch ein Riesenhund passt. Da muss sogar Louise lachen.

Verstehen sich die Länder untereinander?

Viele Europäer:innen gehen davon aus, dass sich die Bewohner der skandinavischen Länder untereinander verständigen können. So ein bisschen wie Deutschland, Österreich, Schweiz. Doch Louise klärt auf: Schweden und Norwegen haben eine ähnliche Sprache. Dann kommt Dänemark, da wird’s schon brenzlich. Island allerdings fällt aus dem Raster, die verstehen gar nix. Wobei: Schriftlich soll der Austausch viel einfacher sein als oral.

@kellylouisekilljoy

Answer @im_siowei How the Nordic countries say Dragon, was my most popular video of 2021 ? ?????????? #learnontiktok #denmark #sweden #norway #iceland #finland #viral2021

♬ original sound – Kelly Louise Killjoy

Und wie sieht es mit Kellys Englisch-Kenntnissen aus? Hier macht sie den Test

FSK16-Gags auf Insta

Dann gäb’s da auch noch den Flachwitz schlechthin und der ist auf jeden Fall FSK16. Wir zeigen’s euch lieber:

So geht beleidigen in Dänemark

Auch in Sachen Beleidigungen sind die Skandinavier ein besonderes Völkchen. Da wird nicht einfach mal „Pussy“ gerufen. Nein. Das wäre ja unhöflich. In Dänemark nennt man jemanden „Vatpik“. Klingt niedlich? Heißt aber auf Deutsch übersetzt Baumwoll-Penis. Wenn das mal nicht eine next level Beleidigung ist …

Louise‘ TikTok-Account macht auf jeden Fall süchtig. Die Macher der App haben uns damit in ihre Fänge gezogen – und das wollten sie auch!