Diana will Frauen Arbeitstipps geben und landet damit einen Hit – irgendwie

Diana zur Löwen gibt’s Frauen Finanztipps oder auch Hilfestellungen im Arbeitsalltag. Bei einem Video geht es um Arbeitszeit und Privatzeit. Der Wortlaut und die Logik dabei gefiel einigen auf TikTok so „gut“, dass sie Videos im selben Stil gedreht haben. Wie lustig das ausgeht, seht ihr hier.

Abfuhr für den Chef oder Kollegen

Kennt ihr das? Euer Chef ruft euch weit nach Feierabend auf eurem privaten Handy an und will mit euch unbedingt noch das neue Projekt besprechen? Zeit Nein zu sagen und Privates vom Beruflichen besser zu trennen. Es lebe die Work-Life-Balance!

Die deutsche Sinnfluencerin Diana zu Löwen erklärt in einem Clip das Problem mit dieser besagten Work-Life-Balance gegenüber einem fiktiven Kollegen. Der will Diana nach Feierabend noch bei WhatsApp zu einem Arbeitsthema anschreiben. Er fragt sie, ob sie ihm ihre private Handynummer nicht rausgeben möchte.

Kisu & Diana zur Löwen: So schön wohnen die Influencerinnen.

Ihre Erklärung dazu: „Ich verstehe deine Intention dahinter, aber tatsächlich ist das keine gute Idee. Aktuell versuche ich Privates und Berufliches besser trennen zu können und da ist es viel effizienter, wenn du mir einfach bei Slack schreibst oder eine E-Mail. Da bin ich auf jeden Fall zu erreichen.“ Na das sitzt doch. Totschlag-Argument, denkt ihr euch?

@dianazurloewen

Gebt ihr eure private Nummer her?

♬ _Cute – Gabe Lost

Reaktion zu Dianas ausführliche Abfuhr

Die Reaktionen unter ihrem TikTok fallen gemischt aus. „Komplett richtige Einstellung“, finden einige. Andere sehen es etwas kritischer. „Erst mal halbe Stunde Vortrag“, schreibt eine Dame, oder es kommt die Frage: „War ein Nein nicht mehr verfügbar?“ Andere sind etwas eingeschüchtert. „Wenn jemand so mit mir sprechen würde, würde ich nie wieder ein Wort mit der Person wechseln, aus Angst.“ Ein Tipp an Diana lautet: „Sag doch einfach nein, bei dem Vortrag fällt jeder tot um.“

Der Clip macht die Runde und einige TikToker*innen haben dazu auch eine konkrete Antwort parat.

„Mehr als Nein sagen, kann sie nicht. Oder?“

Sogar eine richtige Lovestory, allerdings ohne Happy End. Der TikToker @realvictorbraun macht sich aus Dianas Roman-Antwort einen Spaß. Er stellt sich das Szenario so vor: Was wäre, wenn du als Typ deine Kollegin süß findest und nach einem Date fragen willst? Mehr als Nein kann sie ja nicht sagen. Oder… ODER?



Victor schreibt später in seine Kommentare: „UPDATE: Ich wurde auf Slack von ihr blockiert 😭😭😭“. Armer Typ.

Hast du vielleicht einen Schluck Wasser für mich?

Ein Juli-Tag in Deutschland, 30 Grad im Schatten. Ganz schön heiß. Ob einer deiner Freund*innen vielleicht einen Schluck Wasser für dich übrig hat? NEIN! Wenn man zwei bis drei Liter am Tag trinken will, darf so etwas nicht das Tracking-Ergebnis verfälschen.

Userin @annar_rella erklärt das so: „Ich versuche aktuell die freundschaftliche von der gesundheitlichen Ebene zu trennen. Deswegen wirst du leider verdursten.“ Autsch. Die Micro-Influencerin ging mit diesem Video viral. Über 1,9 Millionen Views hat es schon.

Wie sieht’s denn mit etwas Eincreme-Hilfe am Strand aus?

Billige Anmache? Mach auf Diana und erklär ihm ausführlich: Nein, Digga!

@lauravetter_

#stitch mit @dianazurloewen ein hoch auf Effizienz 🌝 #lauravetter #comedy #germancomedy

♬ _Cute – Gabe Lost

Es ist nicht die erste Kritik an Dianas Content. „Der Dunkle Parabelritter“ hat sich ihre Arbeit genauer angeschaut und findet einige Kritikpunkte.

TikToks, die viral gehen

Weitere lustige Trends wie „Entschuldigung, können Sie kurz warten?“, der den Horror aus Kindheitstagen aufleben lässt. Wenn deine Eltern dich beim Abkassieren plötzlich alleine lassen… wie traumatisch das für viele TikToker war, erfährst du hier.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und willst immer über aktuelle Social-Media-Trends Bescheid wissen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und auf TikTok!