Veröffentlicht inBene Schulz, Elevator Boys, Jacob Rott, Julian Braun, Luis Freitag, TikTok, Tim Schaecker

Elevator Dads: 4 heiße Lehrer machen Elevator Boys Konkurrenz

Eine Gruppe von Lehrern alias die Elevator Dads gehen auf TikTok viral und das Internet feiert sie dafür. Wir haben die besten Videos.

Elevator Boys vs. Elevator Dads
Elevator Boys oder Elevator Dads? Wer macht es besser? Credit: TikTok/Elevator Boys; Elevator Dads

TikTok: Lehrer gehen mit „Elevator Boys“-Kopie viral

Die Elevator Boys sind derzeit total angesagt und sind, zumindest was ihre Karriere betrifft, für viele Nutzer*innen ein Vorbild. So auch für die Elevator Dads, eine Gruppe aus süßen Lehrern, die TikTok gerade mit ihren Videos aufmischen. Hier erfährst du alles über die Männer.

Elevator Dads haben keinen Bock mehr auf Lehrer-Alltag

Ein paar TikToks am Tag schneiden, ab und zu mal eine Insta-Story machen und dann Abends auf eine Party gehen. Klingt gut, oder? Klar, der Job eines Influencers ist sicherlich auch anstrengend, aber habt ihr schonmal eine Klasse von dreißig pubertierenden Kindern unterrichtet? Die Bezahlung als Beamter an einer Schule ist in Deutschland schon recht gut, aber dann doch weit unter einem Gehalt wie von Tim Schäcker.

Genau das denken sich auch die Elevator Dads. Die Gruppe besteht aus vier Männern, die zu der coolen Sorte Lehrern gehört. Martin, Raphael, Daniel und Luis haben das berühmte Aufzugvideo der Elevator Boys nachgestellt und ganz TikTok feiert sie dafür.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

TikTok-Trend: Red-Dress-Filter bringt Elevator Boys & Co. zum Lachen

Diese Lehrer wollen TikToker werden

Die Elevator Dads haben einen Plan: Sie wollen TikToker werden. Das schreiben sie unter fast jedem ihrer Videos. Ob das ganz ernst gemeint ist, zweifeln wir mal an, denn die Leidenschaft zu ihrem Beruf merkt man der Gruppe an. Neben dem von den Elevator Boys inspirierten Content posten sie nämlich hauptsächlich Inhalte über ihren Berufsalltag als Lehrer.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Elevator Boys werben mit der Organisation HateAid für digitale Zivilcourage. Hier findet ihr mehr Infos.

So bedanken sich die Elevator Dads bei ihrer Community

Die Lehrer-Gang hat tatsächlich das geschafft, was sie ursprünglich mit ihren TikToks erreichen wollten: Sie sind berühmt geworden. Sie sind zwar noch nicht so bekannt, wie die Tim Schäcker, Julien Brown, Jacob Rott, Luis Freitag und Bene Schulz, haben aber innerhalb von ungefähr sechs Wochen fast 20 Tausend Follower*innen sammeln können. Ihr erstes Video hatte direkt 1,4 Millionen Aufrufe. Das kann sich sehen lassen und schreit nach einer baldigen TikTok-Karriere.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Elevator Boys in 10 Jahren: Sieht so die Zukunft von Tim Schäcker & Co. aus?

Auf ihrem Kanal bedanken sie sich jetzt in einem TikTok und zeigen ihre Views der letzten Wochen. Ihr krasser Erfolg auf TikTok ist wirklich beeindruckend.

So reagieren Fans auf die heißen TikTok-Lehrer

Support auf TikTok funktioniert natürlich nicht ohne Menschen, die den Content feiern und die Videos von den Elevator Dads werden von ihren Fans in den Himmel gelobt. Vor allem die weibliche Millennial-Fanbase ist groß, denn ähnlich wie bei den Elevator Boys schmelzen die Ladys nur so dahin. Die Kommentare sind voll von Lob für das Aussehen der Männer und von Nutzer*innen, die sich die Schulzeit zurückwünschen.



Eine Nutzerin schreibt in den Kommentaren: „Kann man grundsätzlich nach 15 Jahren nochmal zur Schule gehen? Frage für einen Freund.“ Auch Elevator Boy Jacob Rott, findet, dass sich die Männer gut machen. Sein Urteil zum Aufzugvideo: „Ich sehe Potenzial.“ Das TikTok beim Elternabend lässt die Herzen vieler Nutzer*innen höher schlagen. Eine Userin sagt: „Ich hab zwar keine Kinder, aber würde trotzdem kommen.“

Aktuelle News auf Selfies.com

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!