Julesboringlife feiert ihren ersten Award

Partytime für Jule Nagel alias Julesboringlife: Die deutsche Influencerin hat ihren ersten Award in der Tasche! Sie hat den Tiger Award 2022 in der Kategorie Content Creator 2022 gewonnen.

Julesboringlife auf Reisen

Die Preisverleihung der Tiger Awards fand am 2. Juni in Düsseldorf statt. Für die Show fuhr Jule alias Julesboringlife mit Mama Tanja den ganzen Tag Zug. Mittags von Stuttgart nach NRW hin und abends direkt wieder zurück, was für ein aufregender Tag!

Vorfreude auf die GLOW by dm: Großes Influencer*innen-Treffen im August in Essen.

Jule feiert ihren Erfolg mit Sekt

Jule konnte ihr Glück gar nicht fassen, als auf der Bühne auf einmal ihr Name gesagt wurde. Neben ihr waren auch ihr TikTok-Buddy Twenty4Tim (Platz 3) und Influencerin Alina Mour (Platz 2) in der Kategorie „Content Creator 2022“ nominiert.

@julesboringlife

@you_not_crazy antworten 😭❤️❤️❤️

♬ Home – Edith Whiskers

Glückwünsche zum Sieg

Die Fans und Freund*innen der Influencer-Szene freuen sich mit Julesboringlife auf Instagram und TikTok. Melisa alias Memira.x freut sich riesig für ihre Freundin. „Glückwunsch JULEEE“, schreibt die Kollegin zum Sieg. „Herzlichen Glückwunsch, Maus“, wünscht ihr auf TikToker Maximilian Mateo. Auch ihre Freund*innen Elif und Karim, TikToker JamooTV und viele mehr überschütten sie mit Glückwünschen. Über 110 k Likes gibt’s für ihr TikTok zum Sieg.

Dank an Mama Tanja

In ihrer Instastory später wieder im Zug dankt Jule zum Sieg vor allem einer Person: ihrer Mutter Tanja. Sie hat sie den ganzen Tag begleitet – und das, obwohl sie am nächsten Tag ganz früh zur Arbeit muss. Was für eine süße Power-Mama. Sie steht ihr auch bei, wenn Jule mit Hater-Kommentaren im Netz klarkommen muss.

Außerdem: Jule darf sich schon über den nächsten Meilenstein in ihrer Karriere freuen: Sie hat die 6 Millionen auf TikTok geknackt!

Lesetipp: Julesboringlife im Selfies-Interview: So geht sie mit Hater-Kommentaren um!