Part 2-Clips: Cliffhanger vom Feinsten

Wer kennt es nicht. Ihr surft auf TikTok rum, vertreibt euch ein bisschen Zeit und schwuppst ist verdammt viel Zeit vergangen, weil ihr von Part 1 auf Part 2 auf Part 3 und so weiter gekommen seid. Manche User:innen sind wirklich Meister der Hinhaltetaktik, wenn es darum geht, Storys auszuschmücken und die User:innen bei Laune zu halten.

Keine Macht den Part 2-Videos

Und dann gibt’s da auch noch zwei TikToker, die haben einfach so gar keinen Bock auf Part 2. Daraus haben sie jetzt selbst eine Millionen-Followerschaft gezogen. 6,1 Millionen und 2,5 Millionen TikTok-User haben die Kanäle abonniert, weil sie keinen Bock mehr hatten minutenlang den Geschichtenerzählern zuzuhören. „You don’t need a part 2“, so beginnen die Videos vom „Part2Cop” und einem jungen Mann, dessen TikTok-Account „endpart2s“ heißt. Letzterer hat zwar mehr Follower, ist aber schon seit Juli 2021 nicht mehr aktiv.

Zwei TikToker, gleicher Content

Der Content der beiden unterscheidet sich kaum, auch die Aufmachung und Sprache. Was einen aber abholt ist eben die Zeitersparnis, die wir plötzlich haben. Nicht mehr minutenlange TikToks suchten, sondern innerhalb einer Minute über eine Story aufgeklärt werden. Hallelujah!

Wir zeigen euch einige Clips der beiden Part2-Hater!

@endpart2s

I’ve certainly had an interesting month, sorry for going MIA on you guys #endpart2s (OG TheMeloMoon)

♬ Pieces (Solo Piano Version) – Danilo Stankovic
@endpart2s

with @j_mcandrew #endpart2s Join the discord in my bio btw #thecoldestwater @thecoldestwater

♬ Sad – Instrumental – Natural Beats
@part2cop

How did that happen to him 😳 #endpart2s #fyp w/ @4shur

♬ original sound – End Part 2s
@part2cop

Anthony got the best revenge ever 😳 #fyp #endpart2s w/ @theblondieboys

♬ original sound – End Part 2s

Beide Accounts haben zahlreiche Videos. Sollte euch also beim nächsten Mal langweilig aber nicht zu langweilig sein, dann abonniert die beiden, sie erzählen euch binnen einer Minute, für was andere drei, fünf oder zehn Minuten brauchen.

Kennt ihr schon die Story der TikTokerin, die geblockt wurde, weil sie ihren Adventskalender von Chanel zeigt? Hier erfahrt ihr sie!