Veröffentlicht inTikTok, Virals

#Onethingaboutme Hashtag trendet bei TikTok

Der Hashtag #Onethingaboutme ist auf TikTok gerade extrem beliebt. Aber worum geht’s bei dem neuen Trend eigentlich?

TikTokerin @parisroseprince und Co. machen beim #Onethingaboutme-Trend mit.
TikTokerin @parisroseprince und Co. machen beim #Onethingaboutme-Trend mit. Credit: parisroseprince / Instagram via Canva.com

Na, kennst du schon den #Onethingaboutme-Trend?

TikTok wäre nicht TikTok, wenn neue Trends nicht wie Pilze aus dem Boden sprießen würden. Derzeit macht die #Onethingaboutme-Challenge die Runde. Worum es dabei geht, erfahrt ihr hier.

TikTok wird zum Beichtstuhl

Eigentlich ist es ganz simpel, denn wie der Hashtag #Onethingaboutme verrät, geben die TikTok-User*innen im Rahmen der Challenge einen Fakt über sich selbst preis. Dabei werden auch gerne mal ehrliche Geständnisse gemacht. Obligatorisch bei den Clips: Im Hintergrund läuft entspannte Jazz-Musik.

Die Geständnisse der User*innen

Seit Anfang April verbreiten sich #Onethingaboutmeboutme-Clips auf TikTok. Auch diese Userin macht bei dem Trend mit. Ob sie einen Oscar für die besten Halbwahrheiten bekommt? Dem/der Taxifahrer*in oder Kassierer*in was vom Pferd zu erzählen, macht ihr nämlich gar nichts aus.

Komfort geht über alles, das hat US-TikTokerin und Influencerin @parisroseprince wohl schnell gelernt. Darum kann sie inzwischen aus allem und jedem ein Bett zaubern.

Schon gewusst? Dieser lustige TikTok Trend macht grade die Runde.

Bei dieser Lady herrschen „You“-Vibes. „Ein Fakt über mich ist, dass ich im Herzen ein Stalker bin. […] Ich bin neugierig und ich stehe dazu“, erklärt sie. Um den Namen und Co. einer Person herauszufinden, wird sie ab und an mal zur Detektivin.

@lindsaysgross

the way i’ll always be 🙇‍♀️🙇‍♀️🙇‍♀️ #takeaNAIRbreak #CatOnALeash #onethingaboutme ib: @alisha Kitty cat lover

♬ Summer Background Jazz – Jazz Background Vibes

Red Flags everywhere? Das ist dieser TikTokerin völlig egal. Sie lässt sich auch fünf- bis sechsmal vom gleichen Typen das Herz brechen.

Gewusst? Auf TikTok gingen schon einige Clips viral und wurden zum Trend. Kennt ihr schon die „Send a picture“-Challenge? Bei der machte sogar Fitness-Influencerin Sophia Thiel mit.

Alishia is not amused

Alishia vom TikTok-Account @bugeater1101 teilte schon vor Monaten Clips, in denen sie zur #Onethingaboutme-Musik Dinge über sich preisgibt, also schon lange, bevor der Trend losbrach. Dass ihre Idee jetzt so viele Nachahmer findet, macht sie allerdings nicht stolz, sondern offenbar wütend. „Warum sollte ich wollen, dass jede/r meinen Content nachmacht, den ich seit etwa einem Jahr produziere? Es ist weird“, beschwert sie sich in einem neuen TikTok.

„Die Leute wissen nicht mehr, wie man etwas genießt, ohne zu versuchen, es sich zu nehmen und zu eigen zu machen“, beschwert sie sich.

Lese-Tipp: Ihr liebt lustige TikTok-Trends? Dann klickt hier.