TikTok-Trend: Zeig dich von deiner unfotogenen Seite

Klar, auf einem Selfie möchte man gut aussehen. Dafür zieht man dann auch mal den Bauch ein, streckt den Hals und schaut verführerisch in die Kamera. Dass man im Alltag aber eigentlich weniger grazil aussieht, macht ein Social-Media-Trend ganz deutlich. Der zeigt: Vor dem perfekten Foto, hat man meistens das perfekte Doppelkinn.

Diese TikTok-Challenge enthüllt die Wahrheit

Du liegst gemütlich auf der Couch, scrollst durchs Handy, dann meldet sich plötzlich dein Schwarm und fragt nach einem Foto. Du machst also die Frontkamera für ein Selfie an und da ist es – das Doppelkinn. Die neue TikTok-Challenge „Send a picture“ nimmt genau diesen Moment auf die Schippe.

Die Influencerin Anna Bruni zeigt in einem TikTok die ungeschönte Wahrheit beim Versenden von Bildern. Sie liegt flach auf der Couch und mit sichtbaren Rollen unterm Kinn. Sobald sich dann aber ihr Freund bei ihr meldet und sich ein Foto wünscht, streckt sie entnervt das Handy in die Höhe, den Hals aus und posiert supersexy für ein Selfie. Nach der Aufnahme des Fotos kehrt aber sofort wieder Normalität ein: Sie legt sich hin und scrollt zufrieden – und mit Doppelkinn – durch ihr Handy.

@anna_bruni

When he asks you to send him a pic #boyfriend #couple

♬ Typing Sound – Anna Bruni

TikTokerin haben ihren Spaß mit dem Sound

Mit der Situation können sich offensichtlich jede Menge User:innen identifizieren. Darum gibt es inzwischen zahlreiche „Send a picture“-Clips und Sounds im Netz und das Doppelkinn bekommt endlich seine wohl verdiente Bühne. Die deutsche Fitness-Influencerin Sophia Thiel gehört ebenfalls zu den Ladys, die damit Spaß haben und liefert ihren Beitrag mit dem Hashtag Selfie und „Angle matters“.

@sophia.thiel

Wenn er spontan ein Foto von dir will…🤓 #anglesmatter #boyfriend #couple

♬ Typing Sound – Anna Bruni

Auch Bloggerin Sofie Caroline Nilsen macht es Anna nach.

@sofieenilsen

When your crush ask if y can send a picture #xyzbca #fypシ #fyp #love

♬ Typing Sound – Anna Bruni

Auch Make-up-Artistin und TikTokerin Lizzy Turner macht bei dem Doppelkinn-Trend mit. Sie zeigt eindrucksvoll, wie viel der Winkel bei einem guten Selfie ausmacht.

Instagram und TikTok nützt auch im Alltag

Neben lustigen Challenges gibt es bei TikTok und Instagram auch einige hilfreiche Tipps und Tricks. Unter dem Hashtag „Today years old“ gibt es beispielsweise jede Menge nützliche Clips. Die erklären unter anderem, wie Haushaltsgeräte wirklich anzuwenden sind, die man offenbar sein Leben lang falsch benutzt. Klickt hier, wenn ihr mehr über die besten Life Hacks der App lesen möchtet.