Veröffentlicht inInstagram, TikTok, Younes Zarou

Social-Media-Star Younes Zarou feiert 24. Geburtstag

Webvideo-Produzent Younes Zarou bedankt sich bei seinen Fans und der Social-Media-Community für ein großartiges Jahr.

Younes Zarou feiert am 26. Januar 2022 seinen 24, Geburtstag.
Younes Zarou feiert am 26. Januar 2022 seinen 24, Geburtstag. Credit: imago images via canva.com

Happy Birthday, Younes!

TikToker Younes Zarou hat Grund zum Feiern – am 26. Januar ist sein 24. Geburtstag. Wie spektakulär er sich bei seinen Fans für das vergangene Jahr bedankt, können wir in einem neuen Clip bestaunen.

Große Show für Younes

Younes zeigt an seinem 24. Geburtstag seine neueste Arbeit: In seinem Clip steht er vor dem größten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai. Ein beeindruckendes Gebäude und bekannt für große Laser- und Feuerwerk-Show an vielen Abenden. Schon Influencerinnen wie Georgina Fleur und Fiona Erdmann, die in Dubai leben, standen staunend davor.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Younes schaut hoch und bestaunt das Feuerwerk. Im Hintergrund spielt das Lied von Jaymes Young. Der singt die Zeilen „Thank you for the happiest year of my life“. Es ist eine Botschaft für Younes‘ Fans. Unter sein Video schreibt der Social-Media-Star: „Alles Gute für mich. Danke euch, Leute, für alles.“

Fans, Freund:innen und Kolleg:innen gratulieren

Sein Video wurde in nur wenigen Stunden auf TikTok bereits über 1,4 Millionen Mal geschaut. Auf Instagram hat es schon über 2 Millionen Views. Die gesamte Influencer:innen-Community freut sich mit Younes: „Alles Gute, mein Lieber“, schreib Mario Novembre. Auch Twenty4Tim, Chany Dakota und viele weitere gratulieren ihm zum Ehrentag.

Fans spekulieren: Ist die Show wirklich echt?

Die Aufnahme sieht unglaublich realistisch aus, aber bei einigen Follower:innen kommt dennoch die Frage auf: „Ist das echt?“, will eine Dame in den Kommentaren wissen, „das kostet doch richtig viel Geld. Oder ist das ein Filter?“ Ein Fan schreibt: „Ich glaube, nur Animation.“ Ein anderer erklärt: „Ist nicht echt, wurde mit Photoshop hinzugefügt.“

Younes, der Meister der Videobearbeitung, zaubert sich eben selbst auf den Burj Khalifa, warum nicht. Verdient hätte er es. Nach seinem Wechsel zum Management von TikTok-Superstar Khaby Lame steht dem talentierten Webvideo-Produzenten noch Großes bevor.