Tai Verdes mit „sheluvme“ am Start

Den amerikanischen Singer-Songwriter Tai Verdes hat mittlerweile jede/r schon im Radio oder auf Spotify-Hitliste gehört. Nach „A-O-K“, „DRUGS“ und „Last Day On Earth“ feiert er jetzt den Release seiner neuen Sommer-Single „sheluvme“. Bevor er mit seiner Musik durchstarten konnte, trat Tai jedoch in einer beliebten Reality-TV-Show auf. Wisst ihr welche? Das erfahrt ihr hier.

Tai Verdes über „sheluvme“

Tai sagt über seinen Song: „’sheluvme‘ ist ein Song, den ich über meine beste Freundin geschrieben habe. Ich finde es wirklich schön, wie ich auf so viele verschiedene Arten daran erinnert werden kann, was diese Person mit mir macht. Auch wenn der Song nur 2 Minuten und 31 Sekunden lang ist und nicht alle Emotionen einfangen kann, die ich habe, ist es schön, einen kleinen Vorgeschmack zu geben.“

YouTube video

#Layla: Song trendet seit Wochen auf TikTok Jetzt soll er verboten werden.

So entstand Tais Cover-Look

Wie die Fotos zur neuen Single entstanden sind, zeigt er in einem TikTok.

So verdiente Tai Verdes vor seinem Durchbruch sein Geld

Hättet ihr das gewusst? Tai war 2017 unter seinem Namen Tyler Colon als Kandidat in der 6. Staffel der US-Datingshow „Are You the One?“ dabei und gewann am Ende satte 50.000 Dollar. Die große Liebe wollte er dort nicht finden. Er gestand im ABC-Interview: „Ich habe es wegen des Geldes getan, und ich habe es auch für die Plattform getan.“ Endlich mal ehrliche Worte in der Datingshow-World.

Die Corona-Krise machte auch Tai zu schaffen, er konzentrierte sich auf seine Musik, postete seine Songs auf TikTok, ging viral mit „Stuck in the Middle“, der ihm den Platz 1 in den US-Viral-Charts von Spotify und den Plattendeal einbrachte.

Normalp-Neil: So sieht’s aus, wenn 08/15-Männer bei „Love Island“ mitmachen.

Doch Tai bereut nichts: „Ich würde nichts ändern, was ich in meiner Vergangenheit getan habe, aber es ist einfach verrückt, wie sich die Dinge entwickeln.“

@taiverdes

1,000,000 in 18 days?? Y’all are wild.

♬ DRUGS – Tai Verdes

 
Tais Nachfolgesingle „A-O-K“ folgte einem ähnlichen Weg und erreichte über eine halbe Milliarde Streams, über 1,3 Millionen TikToks wurden mit seinem Hit kreiert. „sheluvme“ hat als Sommerhit großes Potenzial und wird vielleicht sein nächster viraler Hit.

Folge Selfies.com auf Social Media

Du magst unsere Themen und willst immer über aktuelle Social-Media-Trends Bescheid wissen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und auch auf TikTok!