#Foodtok: Bei diesen TikTok-Rezepten bekommt man Heißhunger

Der Hashtag Foodtok gehört auf TikTok zu den angesagtesten Hashtags weltweit. Kein Wunder, gegessen wird schließlich immer. Und Inspo für neue Food Kreationen kann man auch immer brauchen. Wir haben die besten Rezepte des Social Networks für euch.

Baked Feta Pasta

Es ist so einfach und so lecker: Baked Feta Pasta! Seit etwa zwei Jahren macht das Rezept die Runde im Internet, wer es bis heute nicht ausprobiert hat, ist selbst schuld. Das braucht ihr zum Pasta-Glück:

  • 250g Pasta
  • 1 Feta
  • Zwei Handvoll Minitomaten
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Gewürze

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Boden einer ofenfesten Form mit Öl bedecken und Feta mittig platzieren, um den Käse herum die Minitomaten drapieren. Das ganze für rund 20 Minuten in den Ofen schieben. Während der Feta langsam weich wird, die Nudeln kochen. Wenn alles fertig ist, einfach ein bisschen vom Nudelwasser in die Feta-Tomaten-Form und zu einer Sauce vermischen, dann mit den Nudeln mixen.

@everything_delish

BAKED FETA PASTA | thanks @feelgoodfoodie for the recipe inspo! #recipe #pasta #feta #bakedfeta #bakedfetapasta #cheese #food #tiktokfood

♬ Aesthetic – Xilo

Reis-Lachs-Bowl à la Emily Mariko

Den neuesten Food-Trend hat Emily Mariko auf TikTok mit ihrer Reis-Bowl gestartet – und das vermutlich aus dem Moment der Resteverwertung heraus. Und das braucht ihr:

  • Reis
  • Gebratenen Lachs
  • Japanische Mayo, Soja- und Sriracha-Sauce
  • Noriblätter

Wie es geht, seht ihr hier:

Tassen-Mac&Cheese

Leckere Makkaroni und Käse ohne viel Aufwand? Dann schmeißt die Mikrowelle an! Das braucht ihr:

  • 30 Gramm Pasta
  • etwa 30 ml Wasser
  • 30 ml Milch
  • 50 ml geriebenen Käse

Pasta und Wasser für 4 Minuten in der Mikrowelle kochen, hin und wieder umrühren. Sobald die Nudeln al dente sind, Milch und Käse hinzugeben, umrühren und noch einmal für 1 Minuten in die Mikrowelle.

Et voilà – nach knapp 5 Minuten solltet ihr eine Tasse Mac&Cheese in den Händen halten.

Mamma Mia! Dieses Rezept würde die Pasta-Polizei bestimmt nicht für gut befinden.

Eine Ode an die TikTok-Foodtrends

Pasta-Chips zum Snacken für den Fernsehabend

Was wäre die Welt nur ohne einen kleinen crunchigen Snack zwischendurch? Jetzt kann man nicht nur Chips snacken, sondern auch Nudeln. Wie das geht? Ganz einfach! Ihr braucht:

  • gekochte Pasta
  • Gewürze wie Salz und Paprika

So geht’s:

Gekochte Pasta mit Gewürzen vermischen und entweder bei 200 Grad Celsius für 17 bis 20 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun sind, oder im Airfryer bei 180 Grad Celsius für 10 bis 12 Minuten backen.

@feelgoodfoodie

#pastachips are my new favorite chips! They’re so good and make the best appetizer! #pastatiktok #summertime

♬ Music Food (Director Cut Mix) – Chad

Auf der Suche nach weiteren TikTok-Rezepten? Kein Problem: Kennst du schon Pancake-Cereals oder den Tortilla-Wrap-Trend? Wenn ihr vegan leben wollt, findet ihr auf Instagram auch besonders viel Inspiration dafür. Die Seiten stellen wir euch hier vor.

Weitere leckere Rezepte findest du hier!

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!