Was hält das neue Jahr bereit?

Zur Jahreswende lässt man das vergangene Jahr Revue passieren und startet mit guten Vorsätzen ins kommende. Einige Menschen glauben aber nicht, nur selbst in der Hand zu haben, was in den nächsten Monaten passiert. Stattdessen sind sie überzeugt, dass es schicksalhaft vorbestimmt ist. Beim TikTok-Vorhersagen-Trend, können sie jetzt schon in ihre Zukunft blicken.

TikTok-Vorhersagen: Influencer:innen spielen Roulette mit dem Schicksal

Was geschieht in 2022? Wird man die große Liebe treffen, gibt es ein bedeutungsvolles Wiedersehen oder bleibt doch alles beim Alten? Ein neuer TikTok-Filter sagt es nun voraus. Klar, dass den auch jede Menge Influencer:innen ausprobieren.

Lisa Walser will beispielsweise wissen, womit sie in den kommenden Monaten rechnen darf. Sie startet das Roulette, ist sichtlich aufgeregt und wird dann bitter enttäuscht: „Es wird Drama geben“, kündigt der TikTok-Filter an.

@lisa.walser

Nö den Filter mag ich nicht?? | + weg??

♬ Do It To It – ACRAZE

Lesetipp: Ein weiterer Trend zum Jahresende ist die #GuteTat-Challenge. Klickt unseren Artikel, um zu erfahren, was es damit auf sich hat.

Was macht das Liebesleben?

Bei Berliner Robby aka @wetterpenner_ wird das kommende Jahr dagegen deutlich harmonischer. Er wird angeblich seine große Liebe finden, glaubt jedoch nicht ganz daran: „Als ob“, zweifelt er die TikTok-Vorhersage an.

Vielleicht trifft Robby 2022 ja auf Influencerin Celina (@zclina) aus Köln. Sie soll im kommenden Jahr ebenfalls auf ihre große Liebe treffen.

@zclina

Bitte was? ? first try

♬ Do It To It – ACRAZE

TikTok-Vorhersagen: Wird sie beruflich richtig durchstarten?

Auf Shana aka @theoceaneyesgirl aus Würzburg wartet in 2022 vielleicht nicht der/die Traumpartner:in, dafür aber Erfolg im Berufsleben. Ihr Traumjob ist laut Schicksalsrad zum Greifen nah.

@theshanaofficial

Das wäre mega!!?? Wenn ihr mich dabei unterstützen wollt, drückt aufs +? #filter #2022 #foryou #fyp

♬ original sound – bbgrill

Lesetipp: Ihr liebt TikTok-Trends? Fitness-Influencerin Sophia Thiel auch. Sie hat deshalb bei der „Send a picture“-Challenge mitgemacht. Hier könnt ihr mehr dazu lesen.