Und plötzlich war da TikTok

Wem Facebook und Instagram nicht reichen, der kann sich seit wenigen Jahren auch auf TikTok austoben. Die Videoplattform zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten sozialen Medien weltweit. Vor allem für Tanz- und Comedy-Videos ist die App bekannt. Doch wann ging es mit dem TikTok-Hype eigentlich los und was muss man noch über die App wissen?

Seit wann gibt es die App?

TikTok entsteht 2018 aus einer Fusion zweier Social-Media-Plattformen: Der in China verbreiteten App Douyin und der im Westen erfolgreichen App Musical.ly. Wie auch bei den Vorgängern können User:innen hier Videoclips teilen, die sie beispielsweise bei Lip-Sync-Dialogen oder beim Tanzen zeigen. Das kommt gut an: Wie Statista berichtet, laden die App in Deutschland mehr als 1,2 Millionen User:innen allein im ersten Monat runter. 2020 schießt die Download-Rate während der Corona-Lockdowns dann erneut in die Höhe. Inzwischen nutzen die App weltweit fast 690 Millionen Menschen. Bei ihnen besonders beliebt: das Profil von Charli D’Amelio. Sie gehört zu den beliebtesten Influencer:innen auf der App.

Charli D'Amelio im Mai 2021
Charli D’Amelio ist auf TikTok weltweit erfolgreich. Credit: Getty Images

Bei welcher Challenge warst du dabei?

Ein Genre, das auf TikTok besonders beliebt ist: Challenges. Dabei handelt es sich um eine Reihe ähnlicher Videos, die unter einem bestimmten Hashtag geteilt werden. Derzeit beliebt ist die sogenannte Touch-it-Challenge: Bei der geben die User:innen eine Modenschau. Zu Busta Rhymes‘ Song „Touch It“ wechseln sie auf den Beat ihre Outfits und präsentieren so gleich mehrere Looks in Sekundenschnelle.

Jason Derulo: TikTok pushte seine Karriere

2009 feiert Jason Derulo seinen großen Durchbruch mit dem Song „Watcha Say“ und sorgt auch in den darauffolgenden Jahren mit „Wiggle“ und „Swalla“ für Ohrwürmer. 2020 erklimmt der Sänger dann jedoch dank TikTok nicht nur die Spitze der US-Charts, sondern geht weltweit auf die Eins: Das Instrumentallied „Laxed – Siren Beat“ von Jawsh 685 wird in dem Jahr zu einer viralen Challenge auf der App, bei der auch Jason mitmacht. Kurz darauf bringt er den Song „Savage Love (Laxed – Siren Beat)“ raus, der auf Jawsh 685s Instrumentalversion basiert und zu einem Megahit mit eigener TikTok-Challenge wird.

Jason Derulo im Dezember 2018
Sänger Jason Derulo landete mit dem Song „Savage Love (Laxed – Siren Beat)“ einen Riesenhit.

Yummy! Dieses Rezept musst du ausprobieren: Jason Derulo macht beim Pancake-Trend mit.

TikTok-WG: Das Hype House

2019 wagen die US-TikToker Chase Hudson, Thomas Petrou und Daisy Keech etwas Neues: Sie ziehen mit Freund:innen in das „Hype House“ in Los Angeles. Es ist der wahr gewordene Traum aller TikTok-Fans: all ihre Lieblings-Webstars an einem Ort versammelt. Auch Charli D’Amelio und Addison Rae sind zeitweise Teil der WG, die am laufenden Band Videos produziert.