Chris Olsen und Ian Paget getrennt

Egal auf welcher Seite von TikTok ihr gelandet seid, Chris Olsen ist euch sicherlich schon mal untergekommen. Der US-TikToker hat 6,2 Millionen Follower:innen auf der Plattform, teilt gerne Stories aus seinem Leben. Doch jetzt musste er auch die traurigste News des Jahres mit den Fans teilen.

Liebes-Aus nach 2 Jahren

Zwei Jahre waren Chris Olsen und Ian Paget ein Paar, ehe sie sich jetzt trennten. Die beiden TikTok-Millionäre – Ian hat 2,5 Millionen Abonnenten – gaben „E!“ exklusiv ihre Trennung bekannt. Der 24-jährige Chris gab als Statement, dass sie einige Zeit getrennt voneinander verbringen müssten und zu sich als Individuen finden wollen. „Das ist nicht unser Ende, die Interessen haben sich nur verlagert“, so Chris. Er empfinde immer noch Liebe für Ian. Auch das 33-jährige Model sagte etwas zu der Trennung: „Die letzten Wochen waren nicht einfach, aber Chris ist und bleibt mein bester Freund.“

@chris

Not an end, just a shift ! We love u forever.

♬ Drilla – liverpoolfans.com

So lernten sich Ian und Chris kennen

Die beiden ehemaligen Lovebirds haben auch einen gemeinsamen YouTube-Channel mit 343.000 Abonnenten. Vor rund einem Jahr erzählten sie hier die Geschichte ihres Kennenlernens. „Ich hatte Angst, etwas Neues zu wagen mit jemandem, der so offen war. Er war einfach bereit mich zu lieben, dabei kannte er mich noch gar nicht. Das war schön“, so Ian über die Liebe. „Zu so etwas kann man nur Ja sagen.“

Auch TikTok-Star Nic Kaufmann geht als Neu-Single durchs Jahr 2022.

Fan-Reaktionen zum Aus

Dass die beiden nach etwas mehr als zwei Jahren ihre Beziehung beenden, stößt den Fans auf Twitter sauer auf, wie die Reaktionen zeigen.

— KoolAid Jenner (@KoolAidJenner) January 8, 2022