Diese drei Männer standen 2021 schon fest

Anfang 2021, als wegen Corona alle Grenzen dicht waren, konnte Filip Pavlovic im Kölner „Dschungelshow“-Finale das „Goldene Ticket“ ergatttern – der Freifahrtschein ins echte Dschungelcamp 2022. Der Ex-Bachelorette-Kandidat von 2018 konnte sich gegen Society-Lady Djamila Rowe, Influencer Mike Heiter und den „Prince Charming“-Gewinner Lars Tönsfeuerborn durchsetzen und somit schon mal „König von Hürth“ nennen.

Filip Pavlovic, Harald Glööckler und Lucas Cordalis ziehen ins Dschungelcamp 2022

Neben Filip werden auch Star-Designer Harald Glööckler und Daniela Katzenbergers singender Ehemann Lucas Cordalis (sowie neun weitere, noch unbekannte Camper) 2022 wieder zu Ekel-Dschungelprüfungen aufbrechen müssen. Wie RTL bekannt gab, wird das Camp wegen der anhaltenden Corona-Pandemie und der gesperrten Grenzen zu Down Under in Südafrika stattfinden. Weitere Details dazu findest du hier.

Wie immer ebenfalls mit dabei – Dr. Bob und das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Lese-Tipp: Ihr wollt wissen, welche Kandidat:innen 2022 außerdem beim Dschungelcamp dabei sind? Hier erfahrt ihr es.

Erst Dschungelcamp und danach die Talkrunde aus Köln – im Livestream

Neben „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ wird es auch wieder eine Talkrunde später im Livestream und in voller Länge im Anschluss an die Sendung auf TVNOW geben.