Veröffentlicht inTV & Streaming

„First Dates“: Müssen Gäste das Essen wirklich selbst zahlen?

Bei „First Dates“ gibt es öfter richtig leckere Sachen auf der Speisekarte. Doch wie viel müssen die Singles eigentlich dafür ausgeben?

© RTL

First Dates: Was kostet das Essen im Restaurant?

Was kostet das Essen bei „First Dates“?

Bei „First Dates“ auf VOX treffen sich regelmäßig Singles, die die große Liebe finden oder einfach mal etwas anderes erleben wollen. Doch habt ihr euch mal gefragt, was das Essen dort im Restaurant kostet? So viel sei gesagt: Das Begrüßungsgetränk geht aufs Haus. Was der Rest kostet, erfahrt ihr im Video.

Jeder Gast muss selber zahlen

Ja, „First Dates“ ist zwar ein TV-Format. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass das Essen, was dort im Restaurant von Gastgeber Roland Trettl angeboten wird, auch vom TV-Sender gestellt wird. Die Kandidat*innen müssen selbst ins Portemonnaie greifen. Dabei teilen sie sich die Rechnung oder eine*r der beiden bezahlt.

Dabei gibts häufiger auch ausgefallenere Dinge zu essen, wie beispielsweise Jakobsmuscheln oder auch Lammhüfte. Und das hat natürlich immer seinen Preis.

„Grill den Henssler“: Wird das Essen nach der Show weggeworfen?


Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram & TikTok!  


„First Dates“ nicht verpassen

Die Sendung „First Dates“ könnt ihr von Montag bis Freitag ab 18 Uhr bei VOX verfolgen. Habt ihr eine Sendung verpasst? Kein Problem. Nachträglich könnt ihr alles auf RTL+ anschauen.


Echte Cringe-Momente bei „First Dates“

Blind Dates laufen nicht immer nach Plan. Das beweisen auch zahlreiche Momente, die bei „First Dates“ entstehen. Auf TikTok kursieren davon einige Clips. Einer davon ist besonders unangenehm: Als es ums Bezahlen des Essens geht, hat der 53-jährige Ralf nämlich eine ganz, ähm, exotische Idee.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Beim Essen über die Ex-Freundinnen reden? Nicht immer eine gute Idee. Vor allem nicht im Fall von Aleks.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wenn das Date scheinbar gar nicht gut lief? Seine Devise: einfach abhauen. Nicht die feine englische Art..

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Extrem viel Mühe für ihr erstes Date hat sich die 56-jährige Birgit gemacht und eine Karte geschrieben. Ihr Dating-Partner findet’s „too much“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Beim Daten sollte man einfach ehrlich sein, oder? Dass das nicht immer schön für diejenige ist, die einem gegenüber sitzt, ist der nicht ganz so tolle Nebeneffekt davon.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.