Veröffentlicht inInstagram, TV & Streaming

GZSZ: Ein Abschied für immer? Jetzt verlässt auch er den Kolle-Kiez

Nach Valentina Pahdes Rolle Sunny verlässt nun auch Philip Höfer, gespielt von Jörn Schlönvoigt, den GZSZ-Kiez.

© Instagram / joern_schloenvoigt via canva.com

GZSZ-Abschied: Jetzt verlässt auch ER den Kiez

Philip Höfer verlässt den Kolle-Kiez von GZSZ – für immer?

Nachdem die GZSZ-Fans vor wenigen Tagen Abschied von der beliebten Rolle Sunny nehmen mussten, verlässt nun auch Philip Höfer den Kolle-Kiez. Steigt jetzt nach Valentina Pahde auch Jörn Schlönvoigt aus der Serie aus? Die Antwort haben wir im Video für euch.

GZSZ-Aus: Valentina Pahde nimmt Abschied

Am 27. März 2023 war Sunny, gespielt von Valentina Pahde, zum vorerst letzten Mal in der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen. Sunny verlässt ihre Familie und Freund*innen, um in den USA in einem Architekturbüro zu arbeiten. Auf Instagram nehmen die Fans von Rolle Sunny und der Schauspielerin Valentina Abschied. Doch ist es auch ein „Leb wohl“ für immer? Valentina Pahde hat vor Kurzem verraten, dass sie mindestens ein Jahr lang Pause machen will. Ob sie danach vielleicht wieder für GZSZ vor der Kamera stehen wird, steht noch in den Sternen.

Doch wie sieht es mit Rolle Philip Höfer aus? Die GZSZ-Rolle von Schauspieler Jörn Schlönvoigt verlässt den Kiez, um für „Ärzte ohne Grenzen“ in Kambodscha zu arbeiten. Wird er dort für immer bleiben oder bald schon wieder zurückkehren? Die Antwort auf die Frage und wie dramatisch sein Abschied in der Serie sein wird, haben wir im Video für euch.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf RTL+

Ihr habt jetzt Lust auf „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekommen? Alte und neue Folgen gibt es im RTL+-Streamingabo. Der erste Monat ist sogar kostenlos!



Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf FacebookInstagram & TikTok!  


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.