Veröffentlicht inInstagram, TV & Streaming

„Let’s Dance“ 2023: 2 Tanzpaare müssen das Parkett räumen

Gleich zwei Tanzpaare müssen in der siebten Liveshow von „Let’s Dance“ 2023 das Tanzparkett räumen. Diese Stars und Profis sind raus.

Let's Dance 2023 Folge 7
"Let's Dance" 2023: Wer muss in Folge 7 gehen? Credit: RTL / Stefan Gregorowius via canva.com

„Let’s Dance“ 2023: Doppeltes Aus in Show 7

In der siebten Entscheidungsshow von „Let’s Dance“ 2023 müssen diesmal zwei Tanzpaare das Parkett räumen. Wer nicht mehr dabei ist und wer 30 Punkte erzielen hat, erfahrt ihr hier.

Show 7: So hat die Jury die Tanzpaare bewertet

In der „Partner-Switch-Show“ am 31. März 2023 tanzten alle Stars erstmals in der „Let’s Dance„-Geschichte mit anderen Profis. Nach der Oster-Pause sind die Promis aber zurück mit ihren Partner*innen auf dem Parkett. Diesmal müssen sie sogar doppelt ran, denn neben den Einzeltänzen gibt es auch Jury-Teamtänze. So hat die Jury die Tänze der Stars bewertet:

  • YouTuberin Julia Beautx zeigt mit Tanzpartner Zsolt Sándor Cseke einen Charleston und bekommt dafür 27 Jury-Punkte. Für den Jury-Teamtanz erhalten beide beiden 10 Punkte.
  • Ex-Profi-Kunstturner Philipp Boy tanzt mit Patricija Ionel einen Langsamen Walzer. Auch sie bekommen 27 Punkte von der Jury. 6 Punkte gibt es nur für ihren Jury-Teamtanz.
  • GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi und Vadim Garbuzov erhalten für ihren Paso Doble 23 und für den Jury-Teamtanz 10 Punkte.
  • Mentalist Timon Krause und Ekaterina Leonova zeigen einen Wiener Walzer und bekommen 24 Punkte von der Jury. 8 Punkte gibt es für den Jury-Teamtanz.
  • Auch 24 Punkte bekommen Ex-Bachelorette Sharon Battiste und Christian Polanc für ihren Jive und ebenso 8 Punkte für den Jury-Teamtanz.
  • Twitch-Streamer Jens „Knossi“ Knossalla und Isabel Edvardsson präsentieren einen Paso Doble und können sich auch über 24 Punkt und 8 Punkte für den Jury-Teamtanz freuen.

„Let’s Dance“ 2023: Sendetermine, Kandidaten & Co. im Überblick

Das sind die Tänze in Show 7

„Let's Dance“ Folge 7: Das sind die Tänze

Die letzte Live-Show von „Lets Dance“ hat so einiges durcheinander gebracht, doch niemand musste die Sendung verlassen. Jetzt müssen die Promis doppelt zittern und besonders mit ihrer Performance überzeugen. Das sind die Tänze am Freitag.

„Let’s Dance“ bei RTL und RTL+ sehen

Die 16. Staffel „Let’s Dance“ läuft freitags um 20:15 Uhr auf RTL und RTL+. (Den ersten Monat im Abo gibt’s sogar gratis!)🛒

Diese zwei Stars sind raus

Sternekoch Ali Güngörmüs hatte es sicher schon geahnt. In Show 6 bekam er die wenigsten Stimmen und stand daher auf der „Abschussliste“. Für ihn und Tanzpartnerin Christina Luft ist dann nach Show 7 wirklich Schluss mit „Let’s Dance“ 2023. Nur 20 Punkte bekommen sie für ihren Paso Doble und für den Jury-Teamtanz gibt es auch nur 6 Punkte. Die Zuschauer*innen sind ebenfalls nicht überzeugt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch für Ex-Handballspieler Mimi Kraus ist Schluss. Er und Mariia Maksina bekommen zwar 24 Punkte für ihren Charleston, der Jury-Teamtanz erhält aber auch nur 6 Punkte. Am Ende reicht es für die Zuschauer*innen nicht aus. Auch sie müssen die Show verlassen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mehr über Mimi bei „Let’s Dance“ haben wir hier im Ticker für euch.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und willst über aktuelle Social-Media-Trends Bescheid wissen? Dann folge Selfies.com auf  FacebookInstagram & TikTok!

Dieser Star räumt wieder die Punkte ab

Die Tochter von Tennis-Legende Boris Becker, Anna Ermakova, kann in Show 7 wieder richtig jubeln. Sie und Partner Valentin Lusin zeigen einen Langsamen Walzer und erhalten die volle Punktzahl. 10 Punkte gibt es für den Jury-Teamtanz. In der „Partner-Switch-Show“ belohnten sie die Zuschauer*innen sogar mit einem extra Punkt, der Anna diese Woche einen kleinen Vorteil verschafft hat.

Am Freitag, 21. April 2023, geht es mit „Let’s Dance“ bei RTL oder im Livestream bei RTL+ mit Folge 8 weiter.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.