„The Boys“, „The Umbrelly Academy“ sind mit neuen Folgen zurück

Na gut, das Wetter ist mittlerweile viel zu gut zum Serien-Bingen, aber wer sich zum Schlafengehen die ein oder andere Serienfolge anschauen will, bekommt ab 1. Juni endlich neues Futter. „The Boys“, „The Umbrella Academy“ und andere Serien-Highlights are back in town!

Das sind unsere Streaming-Highlights im Juni

Die zweite Staffel Bridgerton und die neuen Folgen „Stranger Things“ mit ihren Hotties haben wir die letzten Wochen alle schon weggesuchtet. Frischfleisch muss her!

Peaky Blinders ab 10. Juni auf Netflix

Auf Netflix geht’s mit der sechsten und letzten Staffel der beliebten BBC-Serie „Peaky Blinders“ los. Erklärung, ganz ohne Spoilers: In der Kultserie, mit Cillian Murphy in der Hauptrolle, geht es um das Leben britischer Gangsterbanden um 1919. Die Storys beruhen auf realen Begebenheiten. Start: 10. Juni. Für Fans mit Trennungsschmerz: Ihr wisst ja, was man bei den Serien immer sagt – six seasons and a movie!

Bei „Peaky Blinders“ hatte er nur eine Nebenrolle, in „Good Luck to You, Leo Grande“ zieht Daryl McCormack als Hauptdarsteller komplett blank!

Phil Laude: So feiert er als „Alman“ den Netflix-Hit „Squid Game“

„The Umbrella Academy“ ab dem 22. Juni auf Netflix

Ebenfalls endlich wieder da: Nummer 5, Klaus, Alison und Co. aus der „Umbrella Academy“. Staffel zwei endete mit einem krassen Cliffhanger. Es bleibt also spannend, am 22. Juni gibt’s die neuen Folgen.

By the way: Wer den spanischen Serien-Hit „Haus des Geldes“ sehnlichst vermisst, kann jetzt mit der koreanischen Verfilmung anfangen, ab dem 24. Juni. Und Fans von Mr. Bean können Rowan Atkinson in „Man vs Bee“ bestaunen. Ebenfalls ab dem 24. Juni.

„This Is Us“ und „The Boy“ auf Prime Video

Habt ihr schon mal eine Folge von „This Is Us“ angeschaut – ohne zu weinen? Geht das überhaupt? Die Pearson-Familie steht im Fokus dieser wunderschönen US-Serie. Ihre glücklichen Augenblicke und ihre Schicksalsmomente, von damals bis heute. Milo Ventimiglia gibt jedem Fan mit seinem sexy Schnäuzer extreme Hot-Daddy-Vibes und Sterling K. Brown ist einfach der Hammer in seiner Rolle als Randall Pearson. Ein Muss, wer „Gilmore Girls“, „Virgin River“ und „Party of Five“ liebt.

Netflix Highlights: „Locke & Key“ & „Fate – The Winx Saga“ werden fortgesetzt.

„The Boys“ ab dem 3. Juni

Und „The Boys“ sind mit Staffel drei wieder da. Eine echte Bad-Ass-Serie! Viel Blut, viel Gewalt, definitiv nichts für schwache Nerven und FSK18 in vielen Szenen. Der Plot ohne Spoilers: Superhelden sind in dieser Welt echte Stars und missbrauchen diese Macht ordentlich. Die „Boys“ stellen sich diesen fiesen Typen und räumen ordentlich auf.

Neue Serien und Filme auf Disney+ ab Juni 2022

Liebe Krimi-Fans, könnt ihr das glauben? Die zweite Staffel von „Only Murders in the Building“ startet bereits am 28. Juni! Ist denn heut‘ schon Weihnachten? Martin Sheen, Steve Martin und Selena Gomez. Name a more iconic trio. I’ll wait.

Die Story: Drei Nachbarn in einem Apartmentkomplex, mitten in New York, teilen eine Leidenschaft für Kriminalfälle und wollen gemeinsam einen Mord im Haus aufklären. Leute, die Serie ist lustig, spannend und das absolute Highlight Ende 2021! Endlich geht der Krimi weiter!

Auch richtig cool für Fans der Avengers-Filme: Miss Marvel startet am 8. Juni! Die Story: Die 16-Jährige Kamala Khan aus New Jersey hat auf einmal Superkräften. Enough said. Es ist ein neues Marvel-Abenteuer, freut euch drauf!

Am 29. Juni landen auch sämtliche Marvel-Serien, die vorher auf Netflix waren, nun auf Disney+. Marvel’s Daredevil, Jessica Jones, The Defenders und Co. inklusive.

Und Serienjunkies aufgepasst: Das Spin-Off zu „How I Met Your Mother“ geht endlich mit Hilary Duff und Co. an den Start. Ab dem 8. Juni 2022 könnt ihr die ersten Folgen bestaunen.  

Die letzten Streaming-Highlights verpasst? Hier gibt’s die Favoriten vom Mai, April und März. Sucht ihr eine Serie und wisst ihr nicht, wo sie läuft. Die Kolleg*innen von „Wer streamt es“ verraten es euch.