Veröffentlicht inLady Gaga, TikTok, TV & Streaming

Oscar-Highlights: Die 7 besten Momente der Award-Shows

Bei den Oscars passieren so einige Dinge, die so schnell nicht vergessen werden. Hier haben wir euch einige Highlight zusammengefasst.

Oscars Higlights Will Smith Lady Gaga
Will Smith und Lady Gaga sorgten bei den Oscars bereits für Aufsehen. Credit: Getty Images, imago images

Oscars werden am 13. März 2023 verliehen

In der Nacht zum 13. März findet einmal mehr die Oscar-Verleihung statt. Es ist DAS Ereignis der internationalen Filmbranche. Deshalb wundert es wohl kaum, dass es die vergangenen Jahre einige Highlights gab. Sieben davon haben wir euch hier aufgezählt.

1. Falscher Gewinner, 2017

Die Oscars halten jedes Jahr einige Highlights bereit. Doch manchmal gibt es auch Momente, über die man noch Jahre später spricht. So wie über die Verleihung 2017. Damals gewann „La La Land“ den Award für den besten Film – oder doch nicht?

Eigentlich sollte „Moonlight“ den Oscar mit nach Hause nehmen. Faye Dunaway und Warren Beatty lasen aber den falschen Namen vor. Als Produzenten und Cast sich bereits auf der Bühne freuten, realisierten sie den Fehler. Produzent Jordan Horowitz schritt schließlich zum Mikro und sagte: „Moonlight, ihr habt den besten Film gewonnen. Das ist kein Scherz“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass auf dem Zettel Emma Stone und „La La Land“ draufstand. Es war also der falsche Umschlag.

Oscars 2023: Gewinner, Highlights & 1 kleiner Skandal

„La La Land“ auf Joyn schauen

Den Film „La La Land“ mit Emma Stone und Ryan Gosling könnt ihr übrigens auf Joyn schauen. Die ersten sieben Tage sind kostenlos.

Gefährlicher TikTok-Trend: Randale bei „Creed III“-Vorführungen


Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram & TikTok!  


2. Adele Dazeem, 2014

Erinnert sich noch jemand an die Verleihung 2014? Damals hatte der Animationsfilm „Frozen“ den Award als bester Animationsfilm gewonnen. Das Lied „Let it Go“ zum Film gewann ebenfalls einen Preis. Adele Dazeem… ääh Idina Menzel sang an dem Abend das Lied aus dem Streifen von Disney. Aber wie heißt denn die Sängerin und Musical-Schauspielerin nun jetzt eigentlich?

Das hatte sich offenbar auch Schauspieler John Travolta gedacht, der die „Wicked“-Darstellerin ansagen sollte. In seiner Ansprache verhaspelte er sich wohl ein wenig und sagte „Adele Dazeem“ statt Idina Menzel.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Später redete sich John so heraus, dass man vor seinem Auftritt Idinas Namen in phonetischer Schreibweise auf den Zettel schrieb – das, was er zuvor nicht geübt hatte. Idina selbst fand das sehr lustig und revanchierte sich.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Dune“ & Co.: März-Highlights bei Netflix & Prime

3. Das berühmte Oscar-Selfie, 2014

2014 passierte ein weiteres Highlight. Damals durfte Talk-Host Ellen Degeneres die Award-Show moderieren – nicht zum ersten Mal. Zusammen mit einigen Stars, darunter Jennifer Lawrence, Bradley Cooper, Angelina Jolie und Brad Pitt, versammelte sie sich vor eine Handykamera. Mitten in der Live-Show drückte Bradley Cooper ab.

Anschließend lud Ellen das Bild auf Twitter hoch. Damit brachte sie die Plattform zum Einstürzen. Außerdem war es das erfolgreichste Social-Media-Foto des Jahres.

4. Die Oscar-Ohrfeige, 2022

Ja, das wird wohl auch nicht so schnell vergessen werden. Chris Rock sollte eigentlich die Nominierten für den besten Dokumentarfilm präsentieren. Zuvor machte der Comedian ein paar Witze, auch über Will Smiths Frau Jada Pinkett-Smith. Die hatte zuvor bekannt gemacht, an krankheitsbedingtem Haarausfall zu leiden. “ Jada, ich liebe dich. G.I. Jane 2, ich kann es kaum erwarten“, sagte Chris und meinte damit den Film mit Demi Moore, in dem sie eine Glatze trägt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Will Smith gefiel das gar nicht. Er ging auf die Bühne, verpasste dem Comedian eine Ohrfeige und brüllte ihn von seinem Platz an, dass er den Namen seiner Frau nicht in den Mund nehmen solle. Will entschuldigte sich im Nachhinein, wurde von der Academy of Motion Pictures and Sciences aber für zehn Jahre von den Oscars verbannt.

Neuer „Fack Ju Göhte“-Film bestätigt – was wir bisher wissen

5. Romanze zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper, 2019

2019 gewann Lady Gaga den Oscar für den besten Song „Shallow“ zum Film „A Star Is Born“, in dem sie neben Bradley Cooper die Hauptrolle spielte. Zusammen performten sie auf der Bühne den Song außerdem und sorgten deshalb für mächtig Aufsehen. Bradley war damals noch mit Irina Shayk zusammen. Doch Fans waren felsenfest davon überzeugt, dass zwischen Lady Gaga und Bradley etwas lief.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und auch vor der Oscar-Verleihung wurde Lady Gaga zum Meme. Denn in Interviews sprach sie stets davon: „Es können 100 Leute in einem Raum sein und 99 glauben nicht an dich. Es braucht nur einen und er verändert dein ganzes Leben.“ Aufmerksamen Zuschauer*innen ist schließlich aufgefallen, dass Lady Gaga das einige Male wiederholt hat.

6. Cringe-Moment mit Lady Gaga & Caitlyn Jenner, 2022

Und ein weiteres Highlight passierte mit Lady Gaga. 2022 gab es nämlich zwischen ihr und Caitlyn Jenner einen eher cringe-würdigen Moment. Den hielten auch einige TikTok-Creator*innen fest.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Darin traf die Sängerin auf den Reality-Star, der ein bisschen Smalltalk machen wollte. Caitlyn wollte nämlich erfahren, warum Lady Gaga nicht mehr in das Starbucks in Malibu kommt, in dem anscheinend auch Caitlyn öfter Kundin ist. „Ich habe den Barista gewechselt“, sagte die Musikerin daraufhin trocken und ging weg. Cringe!

7. Jennifer Lawrence fällt, 2013

Ach, dafür lieben wir Jennifer Lawrence doch auch irgendwie. Die Schauspielerin ist bekannt für ihre uirlige und ehrliche Art, vor der sie auch auf dem roten Teppich nicht zurückschreckt. 2013 putzte sie sich, wie viele andere, richtig heraus, denn sie war sogar nominiert. Doch ihr Kleid wurde ihr zum Verhängnis. Als sie auf die Bühne wollte, stolperte sie über den pompösen Rock und fiel hin.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Ein Walk of Shame war das aber auf gar keinen Fall. Denn Jennifer schritt auf die Bühne, um ihren Oscar als beste Hauptdarstellerin für „Silver Linings“ abzuholen. Immerhin ein Happy End.

Video: Skandale bei den Oscars über die Jahre

In den vergangenen Jahren ist bei den Oscars wirklich einiges passiert. Der ein oder andere Moment wurde zu einem regelrechten Skandal. Die schrägsten Momente der vergangenen Jahre seht ihr im Video.

Die größten Oscar-Skandale

Bei den Oscars passieren so einige Dinge, die so schnell nicht vergessen werden. Hier haben wir euch einige Highlight zusammengefasst.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.