Kummer und Tränen vor GNTM-Shooting

Emojis und Plüschtiere als Accessoires: Heidi Klums Models sehen wie eine Explosion im Kinderzimmer auf zwei Beinen aus. In der neunten GNTM-Folge wird’s quietschbunt.

GNTM-Kandidatin Lieselotte von Selbstzweifeln zerfressen

Zum Anfang gibt’s gleich einen Downer. GNTM-Seniorin Lieselotte hat schlechte Laune. Wegen ihrer fehlenden Englisch-Kenntnisse, die beim letzten Alien-Shooting auffielen, macht sie sich große Sorgen. „Jetzt steh ich hier wie ’ne Doofe. Ich dachte, ich wäre eine starke Frau, aber das bin ich nicht“, erzählt sie, während ihr die Tränen die Wangen herunterlaufen.

Twitter wittert Schlimmes.

Und nur mal so nebenbei: Twitter vergisst nicht. Niemals. Man will GNTM-Liebling Viola. Sofort.

Cheerleader und Coach der Mädels ist in dieser Woche Pabllo Vittar, eine der bekanntesten Dragqueens der Welt. Sie erklärt den Damen, wie sie sich ideal vorbereiten.

„Express Yourself!“: Shoot mit Starfotograf Marc Baptiste

Die GNTM-Damen werden fürs Shooting in Gruppen aufgeteilt. Heidi Klum hat diese Woche viel vor: „An einem riesigen Mobile sollen meine Models mir in dieser Woche zeigen, wer von ihnen aus dieser wilden Reizüberflutung heraussticht.“ Geshootet wird mit dem international bekannten Starfotografen Marc Baptiste.

Die Outfits für das erste Shooting sind ausgestellte Kleider in A-Linie oder im Twiggy-Stil und sind mit Einhörnern, Eisbären oder Teddybären aus Plüsch, inklusive Lichteffekte und Geräuschen verziert. Sophie ist happy: „Einhörner auf meinem Körper. Es fühlt sich echt crazy an, aber auch einmalig. Ich bin ein Riesenfan. So würde ich auf jede Gala gehen. Dieser Look – it’s a Look.“ Und Twitter so:

Das Bild von Will Smith und Chris Rock von den Oscars 2022 wird einfach zu gerne im GNTM-Kontext genutzt.

Models hängen an einem XXL-Mobile

Die Models sollen fürs Shooting zu dritt in mehreren Metern Höhe auf einem Schaum-Blitz, Regenbogen und Stern herumtanzen. Lieselotte hebt mit ihrem Team ab und macht eine richtig gute Figur, als sie auf einem Stern reitet. Doch dann kippt die Stimmung plötzlich. Lieselotte ist übel, sie will runter. Aufhören zu reden, tut sie nicht mal in dieser Situation.

Endlich hängt auch Viola am Haken und darf rumzappeln.

Heidi Klums Kandidatinnen werden zu einem Mode-Casting eingeladen

Danach beginnt das wahre Model-Leben. Ein großes Casting steht an. Für einen Job für eine Jeans-Marke sollen sich die Damen in kurzen Reels vorstellen.

TikTokerin Sophie ist voll in ihrem Element. Auch bei der Kundin weiß sie sich zu verkaufen. Inka ist sich da aber nicht sicher, ob Sophie nicht etwas übertreibt.

Juliana, Inka und Noëlla haben sich den Job klargemacht. Sophie geht leer aus. Oh. Oh.

Next, please! Der große GNTM-Lauf steht bevor

„Glamour ist das Motto des heutigen Laufs“, erklärt Heidi für die nächste Runde.

Jede Dame bekommt ein rotes Kleid mit langer Schleppe. Für diesen Walk müssen sie Heidi Klum und Gastjurorin Nikeata Thompson mit ihrem Walk und Posen überzeugen. Wer schafft’s?

Inka legt einen tollen Walk hin. Heidi und Nikeata sind überzeugt, auch die Zuschauer*innen auf Twitter.

Und was denkt die Konkurrenz? Anita kann sich nicht für andere freuen, wenn sie gerade ihren Walk verkackt hat.

Twitter so: „Anita, heul leise!“

Lieselotte bemüht sich auf dem Laufsteg, doch die Jury bezeichnet es „alles andere als elegant“.

Lese-Tipp: So heiß posiert Heidi jetzt übrigens selbst für Kim Kardashians Unterschwäche-Label.

Zeit für Fotos

Viele Nutzer*innen bei Twitter sind der Meinung, dass Lieselotte heute endlich fliegen muss.

Ein Job-Offer für die nächste Woche rettet der Seniorin am Ende den Arsch. Annalotta fliegt!

Einen Tag davor lief das Bachelor-Finale 2022 auf RTL. Die besten Tweets dazu findet ihr hier.