Veröffentlicht inAntonia "Starletnova", Fritz Meinecke, Jens "Knossi" Knossalla, Joris von 7 vs. Wild, Otto Karasch, Sabrina Outdoor, Sascha Huber, Twitch, YouTube

7 vs. Wild: Es wird keine 3. Staffel geben – so reagieren die Fans

Fritz Meinecke macht Schluss mit „7 vs. Wild“. Es soll keine dritte Staffel der beliebten YouTube-Survival-Show geben.

Fritz Meinecke beendet "7 vs. Wild"
Fritz Meinecke beendet "7 vs. Wild" nach zwei Staffeln. Credit: Instagram / fritz.meinecke via canva.com

Fritz Meinecke beendet YouTube-Survival-Show „7 vs. Wild“ nach Staffel 2

Die zweite Staffel von „7 vs. Wild“, der erfolgreichen YouTube-Survival-Show, ist noch nicht gestartet, da zerstört Gründer Fritz Meinecke schon die Hoffnungen vieler Fans. In einem Livestream hat er nun verraten, dass es keine dritte Staffel geben wird. Mehr dazu und wann die zweite Staffel „7 vs. Wild“ auf YouTube zu sehen sein wird, erfahrt ihr hier.

+++ Erste Folge online! Was haben die Kandidat*innen für 7 Tage Wildnis im Gepäck? +++

Fritz Meinecke verkündet im Twitch-Livestream traurige Nachricht zu „7 vs. Wild“

Am 2. November erschien auf YouTube-das Video: „7 vs. Wild – Behind the Scenes“ von David „Dave“ Henrichs. Er war in der ersten Staffel von „7 vs. Wild“ dabei und wird für die zweite Staffel eine „Behind the Scenes“-Reihe auf YouTube veröffentlichen. In einem Twitch-Stream hat Fritz Meinecke auf das Video des ehemaligen Teilnehmers reagiert und seine Fans mit folgender Nachricht schockiert: nach der zweiten Staffel ist Schluss mit „7 vs. Wild“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Genießt diese zweite Staffel, denn eine dritte wird es nicht geben“, sagt Fritz Meinecke im Livestream. Er will aufhören, wenn es am schönsten ist, so scheint es. Die Fans der Show sind überrascht. Es wurde nämlich bereits an der dritten Staffel gearbeitet. Einige Fans vermuten daher, dass „7 vs. Wild“ einfach einen anderen Namen und ein anderes Konzept bekommen wird. An ein wirkliches Ende wollen viele noch nicht glauben.

„7 vs. Wild“: Alle Informationen zur 2. Staffel der YouTube-Survival-Show von Fritz Meinecke mit Knossi & Co.

Knossi & Co.: 24 Stunden vor Aussetzung

In der zweiten Staffel von „7 vs. Wild“ machen neben Fritz Meinecke auch Twitch-Streamer Jens „Knossi“ Knossalla, Antonia aka starletnova, Sabrina Camlott aka Sabrina Outdoor, Sascha Huber, Otto Karasch aka Bulletproofentrepreneur und Wildcard-Gewinner Joris aka jrsrdy mit. Auf YouTube sieht man die Kandidaten 24 Stunden vor ihrer Aussetzung in der Wildnis.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Just Nero vs. Aline Bachmann: Hat die DSDS-Sängerin öffentlich gelogen?

Dann wird die 2. Staffel von „7 vs. Wild“ auf YouTube zu sehen sein

Am Samstag, 5. November 2022 um 18 Uhr, wird die erste Folge der zweiten Staffel von „7 vs. Wild“ auf YouTube zu sehen sein. Ab diesen Zeitpunkt werden die Folgen wöchentlich jeweils am Mittwoch und Samstag um 18 Uhr auf YouTube online gehen.

Folge Selfies auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!