Wer wird der nächste Influencer-Star?

Erfolgreich sein wie seine Lieblings-Stars auf TikTok – viele junge Menschen träumen von einer Karriere als Influencer*in. Das 9:16 House und YouTubeShorts machen’s möglich. Am 23. Juni entscheidet sich endlich, welche Content-Creator*innen es ins Finale nach Ibiza schaffen.

9:16-Star mit YouTubeShorts werden

TikTok-Stars wie Nadine Breaty, Jul, Fabian Baggeler, itsmanjuu und the.real.lauri produzieren auf Ibiza schon wieder bunten Content für die 9:16-Kanäle, aktuell ist auch Influencer Jonas Moll mit von der Partie. Sie bekommen bald Besuch!

Wer wird der „9:16-Star“?

Die große Castingshow für angehende Social-Media-Stars geht bald zu Ende. Eine Top-30 wurde von einer Jury im Mai ausgesucht. Diese 30 angehenden Influencer*innen wurden zu echten 9:16-Stars gecoacht. Jede Woche wurde die Truppe kleiner. Mittlerweile sind es nur noch neun Anwärter*innen.

Die #916water Challenge läuft noch!

Mit deinen eigenen YouTube-Videos kannst du übrigens aktuell etwas Großes tun: Die Agentur „weCreate“ wird für jeden YouTube-Kanal, der ein Video mit dem Hashtag #916water postet, 10 Euro für den Bau eines Brunnen – und damit für sauberes Trinkwasser – in Afrika spenden. Diese Aktion läuft noch bis zum 30. Juni. Also, überlegt euch schnell was und postet fleißig Videos mit dem Hashtag!

Halbfinale: Hier kannst du dir den Livestream am 23. Juni ab 18 Uhr anschauen

Am 23. Juni findet der Livestream zum „9:16-Star“-Halbfinale statt. Am 26. Juni werden dann die letzten vier Content Creator*innen ins 9:16 House auf Ibiza zum großen Finale eingeladen. Nur zwei Influencer*innen können den Kampf gewinnen und bekommen für ihren Karriere-Schub einen Management-Deal als Gewinn. Schaut rein!

Der Livestream vom 16. Juni 2022: Das sind die neuen Top 9

Welche neun von 16 Content-Creator*innen schafften es in die nächste Runde? Das könnt ihr hier nachschauen.

Livestream vom 9. Juni

Die Top 15! Am 9. Juni um 18 Uhr war der Livestream auf dem 9:16-YouTube-Kanal. Reinschauen! Was ihr verpasst habt, könnt ihr hier sehen.

Die letzten Challenges

Die erste Challenge für die TOP 30 könnt ihr hier noch einmal anschauen.

CEO Adi Sbai: „Die neuen Popstars werden auf YouTube und TikTok geboren“

Adil Sbai, CEO der TikTok-Agentur „weCreate“, hat sich das Format ausgedacht. Selfies.com verrät er: „Die neuen Popstars werden auf Plattformen wie YouTube oder TikTok geboren. 9:16 Star als erste Castingshow für Content Creator*innen ist der nächste Schritt in der zunehmenden Bedeutung von Vertical Video. 8000 Videoeinreichungen von 2700 Personen zeigen, dass das Interesse vorhanden und das Creatordasein erstrebenswert ist.“

Das musst du alles wissen, wenn du Influencer*in werden willst

Wie immer du durchstarten möchtest, ob als Fitness-Influencer*in oder mit einem Lifehacks-Account. Was du dafür beachten musst, erfährst du hier.

Gute Tipps für angehende Influencer*innen gibt’s auch von TikTok-Star „The.real.lauri“.