Coupleontour sind schwanger

Kurz vor Weihnachten ließen Ina und Vanessa von Coupleontour die Babybombe platzen. Das Influencer-Pärchen, das im Sommer geheiratet hat, wird erstmals Eltern. Jetzt stellen sich die beiden den Fragen der Fans.

Q&A zu Vanessas Schwangerschaft

Vanessa und Ina freuen sich auf den Nachwuchs. Und obwohl die beiden im November einen Live-Schwangerschaftstest gemacht haben, verkünden sie jetzt in ihrem Q&A, dass Nessi bereits nach dem ersten Versuch der künstlichen Befruchtung in Dänemark schwanger wurde. „Es gab keinen zweiten Versuch“, klärt Ina auf. Und Vanessa fügt hinzu: „Nur bei 20 bis 30 Prozent aller Frauen klappt es beim ersten Mal. Der erste Schwangerschaftstest, den wir gemacht haben, der war auch wirklich negativ. Den hat nicht Ina gemacht und war dann negativ und ich habe geweint, weil ich ja so ein guter Schauspieler bin. Das war wirklich alles echt. Unsere Freunde und auch wir haben es erst später erfahren.“ Die beiden wollten ihre Fans also nicht an der Nase herumführen, auch sie wurden erstmal enttäuscht, nur um Tage später dann doch den positiven Test in der Hand zu halten.

Schwangerschaftswoche und Geschlecht

Aktuell ist Nessi in der 12. Schwangerschaftswoche und eine Hebamme haben die beiden auch bereits. Sie kommen aus dem Schwärmen über die Geburtshelferin gar nicht mehr heraus. Ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen, das wissen die beiden übrigens noch nicht. Das erfahren sie erst in der 14. Woche. Und das hat einen Grund, den sie auch gleich erklären. In Deutschland ist die Rechtslage nämlich folgende: Ärzte dürfen werdende Eltern erst nach der 12. Schwangerschaftswoche über das Geschlecht aufklären. Die Frist ist bewusst gewählt, denn Schwangerschaftsabbrüche sind bis zur 12. Woche straffrei.

Entbindungstermin und Name

Auch wann sie Mamas werden, haben die beiden verraten: Entbindungstermin ist der 17. Juli. Für einen Namen haben sich die beiden auch noch nicht entschieden. Allerdings gefallen den beiden mehr Mädchen- als Jungennamen. Wir müssen uns noch ein bisschen gedulden, vielleicht fällt die Entscheidung ja noch einfacher, wenn man in wenigen Wochen endlich weiß, welches Geschlecht der Nachwuchs hat.

@coupleontour

@djhaentsche antworten gestern war Wochenwechsel ♥️ [lnsta: coupleontour] #couple #couplegoals #lgbt #pregnant #schwanger

♬ Originalton – Vanessa & Ina ♥️

Kein Babybauch bisher bei Vanessa

In Sachen Babybauch muss Vanessa die Fans enttäuschen, denn sie hat noch keinen. Eher das Gegenteil, denn aufgrund ihrer Schwangerschaftsbeschwerden hat die Brünette drei Kilo abgenommen. Alles, was jetzt nach Babybauch aussehen könnte, ist nur aufgebläht. Ina scherzt übrigens darüber, dass Partner:innen ja oft „mit-schwanger“ sind. Sie allerdings hat keine drei Kilo verloren – schön wär’s!