Veröffentlicht inInstagram, Katja Krasavice, YouTube

Katja Krasavice: DSDS-Jurorin trotz Kindheitstrauma erfolgreich

Katja Krasavice ist nicht erst seit ihrem DSDS-Jury-Job ein Superstar. Doch die Rapperin hat in ihrer Kindheit einiges durchmachen müssen.

Katja Krasavice Geld Erfolg
Katja Krasavice blickt schon jetzt auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Credit: imago images via canva.com

Katja Krasavice ist erfolgreiche Rapperin

Katja Krasavice ist heute unbestritten eine der polarisierenden Promis in ganz Deutschland. Alles begann auf YouTube, bis sie sich schließlich einen Namen als Rapperin machte. Doch vor allem ihre Familiengeschichte ist tragisch. Hier erfahrt ihr mehr.

Tragische Familiengeschichte von DSDS-Jurorin Katja Krasavice

Heute protzt sie mit Designer-Klamotten, teuren Autos und viel Geld. Katja Krasavice lebt ein Leben, von dem viele nur träumen können. Auch für sie war es lange ein Traum, um die Welt zu jetten, Musik zu machen und viel Geld zu haben. Sie hat heute bereits viel erreicht, hatte es aber nicht immer leicht im Leben.

Katja ist als Katrin Vogelová in Tschechien zur Welt gekommen. Noch als Kleinkind zogen ihre Mutter samt drei Halbgeschwistern und dem neuen Ehemann der Mutter nach Sachsen. Als Katja gerade einmal fünf Jahre alt war, verlor sie einen ihrer Brüder an Krebs. Sechs Jahre später musste sie den Tod ihres zweiten Bruders ertragen. Der beging in einer Gefängniszelle Suizid*. Nach dem Krebstod ihres Bruders erlebte sie die Gewalt ihres Stiefvaters mit. Er wurde alkoholabhängig und schlug Katjas Mutter. Jahre später stand sie vor Gericht, um gegen ihn auszusagen. Er hatte Katjas Freundin sexuell missbraucht. Mit ihrer Familie zog sie danach weg.

Katja Krasavice: Berührende Worte auf TikTok & ein Geschenk für die Fans

Alles begann mit YouTube

Wie wurde Katja Krasavice eigentlich berühmt? 2014 startete sie einen YouTube-Kanal und nannte sich fortan Krasavice mit Nachnamen – das bedeutet übrigens „schöne Frau“ auf Tschechisch. Mit ihren YouTube-Videos polarisierte sie, denn so gut wie immer ging es um erotische Themen. Und wenn sie mal nicht über Sex sprach, dann über Beauty-OPs, denn damit ging die einstige YouTuberin stets offen um. Schnell wurde sie auf der Plattform als Sex-Content-Creatorin bekannt.

Bis sie 2017 einen eigenen Song herausbrachte. „Doggy“ hielten viele damals noch für einen Gag der YouTuberin, nicht aber für einen von vielen Songs und Alben einer zukünftigen Musikerin. Nach dem ersten Song folgten „Dicke Lippen“ und 2018 das Lied „Sex Tape“, die allesamt gute Charterfolge erzielten. Alle ihrer drei Alben erreichten Platz eins der deutschen Albumcharts.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

DSDS-Kandidat bekommt nach viralem Hit Plattendeal!

Auftritt bei „Promi Big Brother“

2018 schnupperte Katja Reality-TV-Luft. Sie nahm an der sechsten Staffel von „Promi Big Brother“ teil. Auch dort tat sie genau das, was sie wohl am besten kann: polarisieren. Bis heute bekannt ist eine Sequenz, in der sie in der Badewanne sitzt und sich selbst befriedigt. In ganz Deutschland sorgten die Bilder für Empörung. Für Katja brachten sie den gewünschten Effekt: Aufmerksamkeit.

Dort machte sie aber auch ein trauriges Geständnis. Nachdem eine Mitbewohnerin freudig ihre Schwangerschaft verkündet hatte, verriet sie, dass sie schwanger war und ihr Baby abgetrieben hatte. Sie habe damals nicht gewusst, wer der Vater sei und sei zudem nicht bereit, ein Kind zu erziehen.

Menderes: Die besten Momente der „DSDS“-Legende



Folge Selfies.com auf Social-Media
Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen?
Dann folge Selfies.com auf Facebook, Instagram und TikTok!  


Die erfolgreiche Musikerin mit gutem Herz

Klar ist heute: Katja Krasavice hat sich einen Namen gemacht und ist sich treu geblieben. Zwar hat sie alle YouTube-Videos von ihrem Original-Kanal gelöscht, Erotik-Content macht sie aber trotzdem noch. Auf OnlyFans kann man diesen gegen Bezahlung anschauen. Zudem ist sie zu einer richtigen Business-Frau aufgestiegen. Mit „Sugar Mami“ hat sie ihre eigene Limonade herausgebracht, die in Dosen verkauft wird.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Seit 2019 ist sie bei Warner Music unter Vertrag. Seitdem erschien auch das Buch „Die Bitch Bibel“, das auf Platz zwei der Spiegel-Bestsellerliste einstieg. Zudem macht sie auch gemeinsame Sache mit erfolgreichen Künstler*innen aus den USA. Mit Saweetie und Doja Cat kollaborierte sie für die Single „Best Friend“.

Bekannt ist Katja auch für ihr gutes Herz. Weil ihr als Kind so viel Traumatisches widerfahren ist, setzt sie sich heute für das Wohl von Kindern ein. Bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ spendete sie 2021 50.000 Euro. Ein Jahr später verdoppelte sie das. Finanziell hat sie offenbar ausgesorgt. Das Vermögensmagazin schätzt ihr jährliches Einkommen auf 2,5 Millionen Euro und ihr Gesamtvermögen auf acht Millionen Euro.

Katja Krasavice sitzt in der DSDS-Jury 2023

Aktuell sitzt Katja Krasavice an der Seite von Pietro Lombardi, Dieter Bohlen und Sängerin Leony in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Einen Freund hat sie aktuell nicht. In einem Interview sagte sie einst, dass es ihr schwerfalle, eine echte Bindung zu einem Mann aufzubauen.

DSDS-Jurorin Leony: Wie tickt die Sängerin?


*Wenn du depressiv bist, das Gefühl hast, in einer ausweglosen Lage zu sein oder Suizid-Gedanken hast, zögere nicht, umgehend Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Hilfsangebote der Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) sind jederzeit erreichbar, per Mail, Chat oder Telefon unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Dort erhältst du Unterstützung von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.