Dschungelcamp ohne Sonja Zietlow und Daniel Hartwich? Schwer vorstellbar

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ – so heißt das Pflichtprogramm jedes Jahr im Januar bei RTL. Seit 2004 wurden 14 Staffeln ausgestrahlt. Immer mit von der Partie: Sonja Zietlow (53).

Seit der ersten Folge steht sie mit ihren schrillen Klamotten im Baumhaus oberhalb des Dschungelcamps und reißt ihre Witzchen über die Bewohner. Dabei wollte Sonja Zietlow erst was ganz anderes machen. Sie ist eigentlich Pilotin, arbeitete als Erster Offizier im Cockpit einer Boeing 737. In der Kuppelshow „Herz ist Trumpf“ wurde sie dann Anfang der 90er im Fernsehen entdeckt.

Sonja Zietlows Anfänge im TV

Ihre Anfänge machte sie mit „Bim Bam Bino“ und „Hugo“, es folgte ihre eigene Talkshow und zahlreiche Ranking-Sendungen auf RTL. Doch das Dschungelcamp ist ihre bisher längste „Beziehung“, seit Tag 1 gehört sie zum Cast. Damals noch an der Seite ihres Freundes Dirk Bach. Das ungleiche Duo spielte sich jahrelang die Bälle zu, doch im Herbst 2012 war dann plötzlich Schluss. Dirk Bach verstarb mit nur 51 Jahren.

Sonja Zietlow und Dirk Bach waren die Dschungelcamp-Moderatoren der ersten Stunde. Credit: Getty Images

Dirk Bachs Nachfolger wurde Daniel Hartwich

Die Fußstapfen von Bach musste ab Januar 2013 ein anderer füllen, auch wenn dies zuerst schwerfiel. Die Wahl von RTL fiel auf Daniel Hartwich (43). Er war damals schon Moderator bei „Das Supertalent“ und „Let’s Dance“, gilt heute noch als Ass im Ärmel von RTL. Auch wenn Dirk Bach unersetzlich ist, das Duo Zietlow-Hartwich schafft es dennoch die Zuschauer mit Lachern auf dem Sofa zu unterhalten. Daniel Hartwichs Weg zum TV war einfach: Während des Studiums war er bereits als Reporter für den Hessischen Rundfunk unterwegs. Er wurde Radiomoderator und landete schließlich im Fernsehen.

Dschungelcamp-Stars arbeiten mit Gag-Autoren

Wer übrigens glaubt, die Gags der beiden Moderatoren entspringen deren Spontaneität, der irrt. Neben den Promis, ihren Begleitern, dem TV-Team und den Moderatoren steigen auch jedes Jahr eine Handvoll Autoren mit in den Flieger gen Down Under. Zu den bekanntesten Gag-Schreiberlingen gehören Micky Beisenherz und Sonja Zietlows Ehemann Jens Oliver Haas.

IBES 2022: Das Dschungelcamp findet erstmals in Südafrika statt

Nachdem das Dschungelcamp wegen der Corona-Pandemie 2021 in abgeänderter Form in Deutschland stattgefunden hatte, geht es für die Promis 2022 mit dem Flieger nach Südafrika. Wer als Kandidat nach dem Corona-Wirrwarr feststeht, verraten wir hier.