Liebe im Bachelor-Universum

Alle Welt kennt Paul Janke als den Ur-Bachelor – doch die Erfolgsgeschichte der RTL-Datingshow ging schon viel früher los. 2003 startete „Der Bachelor“ mit Marcel Maderitsch als Rosenkavalier. Ein damals 29-jähriger Bankangestellter gab der Schornsteinfegerin Juliane Ziegler die letzte Rose. Doch weil er sich mittlerweile komplett aus dem Rampenlicht verabschiedet hat, wird die erste Staffel der Show von RTL gern unter den Teppich gekehrt.

Ur-Bachelor Paul Janke und Anja Polzer (2012)

Nach langer Pause ging es mit Paul Janke weiter. Er war 2012 offiziell zwar nur die Nummer 2 der Show, für die Fans ist er aber schon immer die ungeschlagene Nummer 1. Er gab Kandidatin Anja Polzer die letzte Rose. Lange hielt ihre Liebe aber nicht. Bis heute hat er noch nicht die richtige Herzdame gefunden.

Paul Janke Ur-Bachelor
Ur-Bachelor Paul Janke mit einem Strauß Rosen. Credit: Getty Images

Jan Kralitschka und Alissa Harouat (2013)

Bachelor Jan Kralitschka, Model und Anwalt aus Bad Honnef, gab Kandidatin Alissa Harouat 2013 die letzte Rose. Lange hielt auch dieses Glück nicht. Schon zur Wiedersehens-Sendung bei RTL gaben die beiden ihre Trennung bekannt.

Christian Tews und Katja Kühne (2014)

Christian Tews musste 2014 eine schwere Entscheidung treffen – Angelina Heger (heute Pannek) oder Katja Kühne? Er entschied sich für Katja. Die noch frische Bachelor-Beziehung scheiterte aber schnell an der Entfernung – Katja lebte in Dresden, er in Berlin. Christian machte mit ihr am Telefon Schluss. Keine Glanzleistung des Bachelors.

Bachelor Oliver Sanne und Liz Kaeber (2015)

Der Mister Germany und die Krankenpflegerin Liz fanden 2015 zueinander. Fast hätte sich Oliver für Sarah Nowak – heute Sarah Harrison – entschieden. Oliver und Liz waren nach der Show nur kurz ein Paar. Der Bachelor-Fluch schlug wieder zu – besonders lange hielten die Beziehungen der Rosenkavaliere nie.

Leonard Freier und Leonie Pump (2016)

Der Berliner Unternehmensberater Leonard Freier gab Kandidatin Leonie 2016 die letzte Rose. Aber Leo und Leo waren nur kurz ein Paar – Leonard ging nach der Show zu seiner Ex und der gemeinsamen Tochter zurück.

Bachelor Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn (2017)

Bürokauffrau Clea-Lacy Juhn eroberte Model und Agenturinhaber Sebastian Pannek 2017 im Sturm. Die beiden waren die erste echte Bachelor-Erfolgsgeschichte. Anderthalb Jahre waren sie ein Paar, wohnten kurz sogar zusammen. Ihre Trennung gaben sie im Sommer 2018 bekannt. Heute ist Pannek mit Angelina Heger verheiratet.

Clea-Lacy Juhn, Sebastian Pannek und Bachelorette Anna Hofbauer 2017
Clea-Lacy Juhn, Sebastian Pannek und Bachelorette Anna Hofbauer bei einem Event in Frankfurt, 2017 Credit: Getty Images

Daniel Völz und Kristina Yantsen (2018)

In Miami suchte Bachelor Daniel Völz in Staffel 8 (2018) eine Partnerin. Model und Gogo-Tänzerin Kristina bekam die letzte Rose. Die beiden waren zur Wiedersehens-Show noch ein Paar – gaben aber zwei Monate später ihre Trennung bekannt.

Bachelor Andrej Mangold und Jennifer Lange (2019)

In Staffel 9 wollte Basketball-Spieler Andrej Mangold eine Frau fürs Leben finden. Am Ende gewann Jennifer Lange sein Herz. Die beiden waren fast zwei Jahre ein Paar – die Trennung folgte nach ihrer katastrophalen Teilnahme im „Sommerhaus der Stars“ Ende 2020.

Ex-Bachelor Andrej Mangold und Jenny Lange
Ex-Bachelor Andrej Mangold und Jenny Lange, 2019 in Berlin. Credit: Tristar Media/Getty Images)

Sebastian Preuss und Diana Kaloev (2019)

Sebastian, Ex-Knasti und Ex-Kickbox-Weltmeister, war 2020 der Bachelor zur 10. Jubiläumsstaffel der Datingshow. Er tat, was sich noch kein Bachelor zuvor getraut hatte. Beide seiner Finalistinnen – Diana und Wioleta – gingen ohne Rose heim.

Niko Griesert und Mimi Gwozdz (2020)

Nach Sebastian kam Niko mit seinem Liebes-Chaos. Er konnte sich im Finale einfach nicht entscheiden. Er hatte die bereits ausgeschiedene Kandidatin Michéle de Roos zurückgeholt und mit ihr ein Dreamdate. Doch im Finale entschied er sich dann doch für Mimi. Die zweite Abfuhr für Michéle. Nach dem Ende der Show kam dann der Oberklopper: Niko und Michéle de Roos gaben bekannt, dass sie ein Paar sind. Für die beiden gab es dann ein Happy End! 2021 sind die beiden zusammengezogen.

Niko Griesert und Partnerin Michèle
Niko Griesert und Partnerin Michèle, in Bochum, Oktober 2021. Credit: Getty Images

Die Bachelorettes und ihre Rosen-Männer

Monica Ivancan war die erste Bachelorette bei RTL – sie folgte auf Bachelor Marcel im Jahr 2004. Der Polizist Mark Quinkenstein gewann die erste Staffel und auch Monicas Herz. Aber nur für kurz. Die beiden hatten eine dreiwöchige Affäre – mehr wurde nicht daraus. Monica ist seit 2015 mit dem Finanzunternehmer Christian Meier verheiratet, sie haben zwei gemeinsame Kinder.

Ex-Bachelorette Monica Ivancan
Ex-Bachelorette Monica Ivancan, 2017 in München. Credit: Getty Images

Wie auch bei der ersten Bachelor-Staffel war die Welt zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit für das große, unterhaltsame Bachelor-Universum. Die Zuschauerzahlen waren miserabel. So fand die zweite Staffel der Bachelorette erst viele Jahre später – ab 2014 regelmäßig- statt. Endlich fand die Show großen Anklang bei den jungen Zuschauern.

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht (2014)

Die Bachelorette wurde ab 2014 wieder bei RTL gezeigt. Die Musical-Darstellerin Anna war die erwählte Rosen-Lady und lernte ihre 20 Anwärter in Portugal kennen. Am Ende konnte Kandidat Marvin ihr Herz erobern. Die beiden waren lange Zeit ein Paar, wohnten sogar zusammen in Düsseldorf. 2017 gab Anna die Trennung bekannt. Wenig später kam sie mit dem Schauspieler Marc Barthel zusammen. Sohn Leo kam im November 2019 zur Welt. Seit Ende 2020 sind die beiden verheiratet.

Bachelorette Alisa Persch und Patrick Cuninka (2015)

Bachelorette Nummer drei war die angehende Lehrerin Alisa. Sie hat sich 2015 in Kandidat Patrick verguckt und gab ihm ihre letzte Rose. Die beiden waren nach der Show noch mehrere Monate ein Paar.

Jessica Paszka und David Friedrich (2017)

Jessica Paszka, die in der vierten Staffel von „Der Bachelor“ noch Rosen von Christian Tews bekam, wurde 2016 selbst zur Rosen-Lady. Sie entschied sich im Finale für den Musiker David Friedrich. Die beiden waren nach den Dreharbeiten für einige Monate zusammen.

Jessica Paszka und David Friedrich
Die Bachelorette Jessica Paszka und David Friedrich, 2017 in Hamburg. Credit: Getty Images

Nadine Klein und Alexander Hindersmann (2018)

Wie bei Jessica Paszka im Jahr zuvor ging RTL erneut im Bachelor-Kandidatinnen-Pool auf Suche nach einer Bachelorette. Es wurde Nadine, die zuvor Kandidatin bei Daniel Völz (2018) war. Sie gab im Finale Kandidat Alex die letzte Rose. Die beiden beendeten ihre Beziehung etwa zwei Monate nach den Dreharbeiten. Nach der Trennung brach ein öffentlicher Rosenkrieg aus. Nadine Klein ist mittlerweile mit Tim verheiratet.

Bachelorette Gerda Lewis und Keno Rüst (2019)

Gerda Lewis, die den Zuschauern 2018 zuvor als GNTM-Kandidatin aufgefallen war, wurde 2019 von RTL zur Bachelorette ernannt. Sie entschied sich im großen Finale für Kandidat Keno. Die Beziehung hielt allerdings nur wenige Wochen.

Melissa Damilia und Leander Sacher (2020)

Melissa versuchte ihr Glück 2019 zuerst bei „Love Island“ als Kandidatin. 2020 vergab sie Rosen als Bachelorette. Und dort eroberte Kandidat Leander ihr Herz. Die beiden sind mittlerweile seit über einem Jahr und trotz Fernbeziehung zwischen Aachen und Stuttgart mega happy.

https://www.instagram.com/p/CJedlPMr-8d/

Maxime Herbord und Raphael Fasching (2021)

Bevor Maxime zur RTL-Rosenlady wurde, versuchte sie zuerst ihr Glück bei Bachelor Daniel Völz, 2018. Als Bachelorette gab sie 2021 dem Schweizer Raphael die letzte Rose. Nach den Dreharbeiten trafen sie sich noch einige Male, doch schon in der Wiedersehen-Show mit Frauke Ludowig gaben beide an, dass sie kein Paar sind.

Die neue Staffel „Der Bachelor“ startet 2022

Die nächste Staffel „Der Bachelor“ geht bald los. Alles Details dazu erfahrt ihr hier!