Britney Spears broke the internet – again: Seit die Sängerin nach langem Kampf ihren Vater Jamie als Vormund losgeworden ist, präsentierte sie sich schon ein paar mal splitterfasernackt im Netz und legte gerade erst mit weiteren Nackt-Posts nach. Warum sie die Freikörperkultur so feiert, verrät sie jetzt ihren Fans.

Britney Spears lebt sich aus

Britney Spears ist derzeit im Strandurlaub in Französisch-Polynesien, einer Inselgruppe im Südpazifik nahe Bora-Bora und teilte jetzt ein paar Eindrücke von einem Badeausflug am Meer mit ihren Instagram-Follower:innen. Denen dürfte aber nicht das türkisblaue Wasser sofort ins Auge gefallen sein, sondern Britneys Körper. Den präsentierte die Musikerin nämlich komplett nackt, nur die wichtigsten Stellen verdeckte sie mit kleinen Diamanten-Emojis.

Lese-Tipp: Darum zeigte Britney ihre Brüste nun sogar in Nahaufnahme im Netz.

Sängerin steht zu ihren Nacktbildern

Ob Britney die Posts gleich nach der Veröffentlichung schon wieder bereut hat? Kein bisschen! Sie ist sogar sehr stolz auf die FKK-Aufnahmen. In einem neuen Insta-Post nimmt sie Stellung: „Also gut, Leute. Ich zeige meinen Körper in Französisch-Polynesien als Rebellin und Frau in Freiheit.“

Dazu teilt sie Bilder, die die alte Britney zeigen: mit perfektem Make-up, perfektem Outfit, perfektem Lächeln – aber wohl nicht ganz so perfektem Leben. Britney sprach in den vergangenen Wochen und Monaten ganz offen darüber, was für eine schwere Zeit sie im Rahmen ihrer Karriere durchmachen musste. Vor allem ihre Familie habe sie immer wieder manipuliert und ausgenutzt. Dass sie nun endlich befreit von ihnen leben kann, verdankt sie auch der #FreeBritney-Bewegung und widmete ihnen deshalb kürzlich ein paar Worte im Netz. Erfahrt hier mehr.

Was sagen die Spears-Fans?

Dass Britney sich offenbar nichts mehr vorschreiben lassen und ihr Leben ganz nach ihrem Geschmack leben möchte, unterstützen ihre Fans. „Lass es raus, Britney!“ und „Die freie Britney ist meine liebste Britney!“, kommentieren sie ihr Statement. „Schäme dich niemals dafür, deine Schönheit zu zeigen!“, rät ein Follower.