Lisa und Lena, Bibi Claßen, Pamela Reif – Influencer:innen verdienen das große Geld als Social Media-Stars

Seit Jahren gibt es kein Vorbeikommen an Lisa und Lena (19), Pamela Reif (25) und Bibi Claßen (28). Sie gehören zu Deutschlands bekanntesten Jungstars und allesamt haben diese Influencer:innen auch was für ihren Erfolg getan und nicht nur eine Dauerwerbesendung auf ihren Instagram- und YouTube-Kanälen gestartet.

Das „Schlusslicht“ der Top-5-Insta-Millionäre bildet Bibi Claßens Ehemann Julian (28) mit 5,5 Millionen Abonnenten, auf YouTube folgen ihm über vier Millionen Neugierige. Seine Frau kann sich über 7,7 Millionen Insta-Fans und fast sechs Millionen YouTube-Zuschauer freuen. Spitzenreiter sind die Zwillinge Lisa und Lena, die vor Jahren mit Musical.ly berühmt wurden und heute noch 16,5 Millionen Insta-Follower entertainen. Doch was verdienen die Social-Media-Stars eigentlich mit einem Posting? Das ist bis heute eines der größten Geheimnisse, denn diese Frage umgehen sie alle gerne, wenn sie bei einem Q&A auf Insta darauf angesprochen werden.

Bibi Claßens Millionenvermögen

Wie „vermoegenmagazin.de“ allerdings herausgefunden haben will, verdient Bibi mit ihrem Beauty Palace rund 120.000 Euro im Monat. Neben YouTube und Instagram hat sie allerdings auch eine erfolgreiche Beauty-Linie aufgebaut. Mit ihren YouTube-Videos kommt Bibi im Monat auf über 45 Millionen Views. Runtergerechnet kann man davon ausgehen, dass sie rund 60.000 Euro im Monat alleine mit der vor ihre Videos geschaltete Werbung verdient. Mit Affiliate-Links – zum Beispiel über Amazon – kann Bibi ebenfalls noch einmal 22.000 Euro im Monat on Top verdienen. Und dann kommen noch die Kooperationen dazu, die angeblich nur rund 35.000 Euro im Monat bringen. Wie viele Postings Bibi dafür machen muss? Keine Ahnung, denn über Geld sprechen die Claßens nicht. Bibis geschätztes Vermögen liegt bei rund 5 Millionen Euro.

https://www.instagram.com/p/CUPRT1_gPuU/

Follower, Engagement und das ganz große Geld für Influencer:innen

Aber was verdienen Influencer:innen jetzt wirklich mit einem Post auf Insta und Co.? Laut Statista kann man bei einem Following von 1.000 bis 5.000 Abonnenten bereits bis zu 60 Dollar verlangen. Bei Influencer:innen über einer Million liegt der Preis für ein Foto oder eine Story bei rund 15.000 Dollar. Allerdings hängt es heute nicht mehr nur von Follower-Zahlen ab – die kann man sich schließlich erkaufen, sondern vielmehr vom Engagement der Fans mit dem Social-Media-Star. Sind euch schon diverse Sticker, Umfragen und Co. aufgefallen bei euren liebsten Stars? Sobald ihr draufklickt, treibt ihr den Marktwert eurer Lieblinge in die Höhe. Auch Likes allein genügen nicht mehr, am besten kommentiert ihr. Das merkt man spätestens, wenn mal wieder jemand mit einem Thermomix und Co.-Gewinnspiel ums Eck kommt, bei dem ihr nichts tun müsst, als ein Herz zu hinterlassen. Die Engagement-Rate steigt sofort in die Höhe.

Einmaliger Post oder langfristige Kampagne?

Man muss übrigens auch wieder unterscheiden: Oftmals hört man von Summen um die 30.000 Euro. Allerdings kann das bei Mega-Influencer:innen für ein Posting sein, bei Micro-Influencer:innen (5.000 bis 30.000 Follower) könnte da aber eine langfristige Kampagne dahinterstecken. Wenn man zum Beispiel mehrfach im Monat Werbung für Ava&May, Hello Body, Smile Secret und Co. macht, könnte das dahinterstecken. Nicht immer verdienen sie dann wieder aufs Neue eine mindestens vierstellige Summe.

Deutsche Top 5 Influencer:innen nach Followerzahlen

  • Lisa und Lena: 16,5 Millionen Instagram-Abonnenten, 13,7 Millionen TikTok-Follower (geschätztes Vermögen: 1 Million Euro)
  • Pamela Reif: 8,1 Millionen Instagram-Abonnenten, 7,95 YouTube-Abonnenten (geschätztes Vermögen: 4 Millionen Euro)
  • Bibi Claßen: 7,7 Millionen Instagram-Abonnenten, 5,91 YouTube-Abonnenten (geschätztes Vermögen: 5 Millionen Euro)
  • Dagi Bee: 6,4 Millionen Instagram-Abonnenten, 3,98 YouTube-Abonnenten (geschätztes Vermögen: 1,5 Millionen Euro)
  • Julian Claßen: 5,5 Millionen Instagram-Abonnenten, 4,01 YouTube-Abonnenten (geschätztes Vermögen: 500.000 Euro)