Julesboringlife heizt die Trennungsgerüchte weiter an

Seit einer Weile halten sich nun schon Gerüchte, zwischen TikTokerin Jule Nagel aka Julesboringlife und ihrem Freund Vince sei alles aus und vorbei. Direkt hat die Influencerin sich dazu nicht geäußert, ihre TikToks sprechen dafür Bände. Auch ein neuer Clip heizt die Trennungsgerüchte jetzt noch weiter an.

Was ist los mit ihr?

Dass es in ihrem Liebesleben derzeit nicht rund läuft, deutete Julesboringlife schon einige Male im Netz an: Ob bei einer Buchstaben-Filter-Challenge, bei der sie ein „V“ wie bei „Vince“ etwas aus der Bahn warf, oder kürzlich bei einem Heulkrampf im Auto. Auch in einem neuen TikTok spielt sie darauf an, dass ihre Gefühlswelt gerade kopf steht. „Dinge, die ich anfange zu hassen“, schreibt sie zu einem Clip, in dem im Hintergrund der Sound „I don’t feel anything“ zu hören ist, und listet die Dinge natürlich auch auf: Neben tanken, lange wach bleiben und den Eltern beim Altern zusehen, hebt sie in leuchtend pinkfarbener Schrift hervor: „Verliebt sein“.

@julesboringlife

:(Folgst du mir schon auf Insta?😋 wenn nicht, dann wird’s jetzt Zeit!! Ich heiße da @julesboringlife & ich stalke JETZT DIE NEUEN😼😻

♬ original sound – gr4veyardg1rl

Ihre Fans glauben, es liegt an Vince

Klar, dass Julesboringlifes Fans bei solch einem Herzschmerz-TikTok sofort wieder Vince als Grund vermuten. „Ich mache mir Sorgen, was mit ihr und Vince ist, weil sie so lange nichts von ihm gesagt hat“, schreibt eine Userin. Auch weitere wundern sich, was zwischen Jule und ihm los ist: „Alles okay mit dir und Vince?“ und „Seid ihr eigentlich überhaupt noch zusammen?“, fragen die Fans nach, werden jedoch im Dunkeln gelassen. Einigen Follower*innen ist dagegen noch nicht so ganz klar, warum es Jule derzeit so schlecht geht: „Wieso bist du in letzter Zeit so traurig? Hab versucht, es herauszufinden, aber hab’s nicht geschafft. Hoffe aber dir geht es bald besser.“

Lese-Tipp: Ihr seid Jule-Fans? Dann dürfte euch auch dieser Artikel interessieren.