Hat Kylie Jenner ihrem Sohn diesen Namen gegeben?

Im März 2022 erklärte Kylie Jenner, dass ihr Sohn, der Anfang Februar zur Welt kam, nicht länger Wolf heißt. Welchen Namen sie ihm stattdessen gegeben hat, erzählte sie ihren Fans allerdings nicht. Kein Problem, die sind nämlich überzeugt, dass Kylies Neffe und Kourtney Kardashians Sohn Mason Disick es ihnen hiermit verrät.

Lüftet Mason hier das große Geheimnis?

Um Kylie Jenners Baby-Namen wird schon seit Monaten viel spekuliert. Erst hieß es, ihr Sohn könnte den Namen Angel bekommen, dann stellte Kylie ihn kurz nach der Geburt im Netz als Wolf vor, nur um später zu erklären, dass sie seinen Vornamen doch noch einmal geändert hat. Wie genau, verriet sie selbst zwar nicht, dafür aber womöglich ihr Neffe Mason? Fans sind überzeugt, dass Kourtney Kardashians Sohn einen geheimen Instagram-Account unter dem Namen @mr_angel.j führt.

Schon gewusst? So verrät Anne Wünsche versehentlich den Namen ihres Sohnes.

Auf dem wurde Mitte April ein Post mit dem vermeintlich neuen Baby-Namen von Kylies Sohn veröffentlicht, Knight Jacques Webster.

In einem weiteren Post ist ein Luxus-Kinderwagen zu sehen und auch hier erwähnt der Account-Inhaber den Namen: „Für Baby Knight.“

Wie kommt der Name bei den Fans an?

Auf dem Instagram-Account finden sich einige weitere Anspielungen an die Kardashian-Jenners, wie etwa ein Foto eines Werbebanners zu ihrer neuen Hulu-Show oder zu einem angeblichen TikTok-Account von Masons Schwester Penelope. Allerdings ist auf einem Bild auch eine Hand mit den Initialen LB, sowie ein Kaffeebecher mit dem Namen „Landon“ zu sehen. Einige Fans glauben deshalb, der Account könne auch Travis Barkers Sohn und Kourtney Kardashians neuem Stiefsohn Landon Barker (18) gehören.

Auf Twitter zeigen sich die User*innen aber überzeugt davon, dass Mason hinter den Posts steckt:

Ob es sich bei dem Insta-Profil um Masons, Landons oder den Account einer völlig anderen Person handelt und bei „Knight“ wirklich um den neuen Vornamen von Kylies Sohn, bleibt ungewiss. Die Fans sind von dem Namen aber in jedem Fall überzeugt: „Das ist so süß und besser als Wolf“ und „Der Sohn meines Nachbarn heißt Knight. Sehr cooler Name“, heißt es in den Kommentaren unter dem Namens-Post.