Veröffentlicht inPetfluencer, Virals

Darum landen Katzenbabys auf TikTok im Kochtopf

Auf TikTok findet man immer wieder süßen Katzen-Content. Die Userin heidswranglecats kümmert sich liebevoll um Kitten und geht damit viral.

Cat Content Katzen werden gebadet heidiwranglecats
Heidi kümmert sich liebevoll um Katzen, die Hilfe benötigen. Credit: tiktok, heidiwranglescats via Canva.com

Tierhelferin Heidi kümmert sich um hilflose Katzenbabys

Die TikTok-Userin @heidiwranglecats kümmert sich um Katzen und Jungtiere, die ausgesetzt wurden. Auf ihrem Kanal zeigt sie, wie liebevoll sie sich um die kleinen Wesen kümmert. Vom Einfangen, dem ersten Flohbad und der Weitervermittlung der Katzen zeigt New Yorkerin Heidi uns die geballte Ladung Cat Content.

So rettet sie die Katzen

Heidi nimmt ausgewachsene Katzen und Katzenbabys aus ihrer Umgebung auf, wenn es ihnen auf der Straße schlecht geht oder sie ausgesetzt worden sind. Da ist meistens gar nicht so einfach. In den USA leben furchtbar viele Tiere in Großstädten auf der Straße, in Deutschland ist das gar nicht vorstellbar. Heidi benutzt oft Fallen, um die scheuen Tiere einzufangen. Auf TikTok zeigt sie, wie das funktioniert.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Katze Midas hat einen Gendefekt, die sie besonders putzig macht. Hier findet ihr die Details.

Sie gibt den Neuankömmlingen ein Flohbad im Kochtopf

Die kleinen Kitten kommen überwiegend total dreckig und mit Flöhen bei Heidi an. Deswegen muss sie den Tieren oft erstmal ein ordentliches Bad geben, wenn sie zu ihr kommen. Hauskatzen brauchen sowas viel seltener, sind sehr saubere Tiere. Auf TikTok erklärt Heidi ihren 1.6 Millionen Follower*innen liebevoll, wie sie dabei vorgeht. So zum Beispiel bei dem kleinen Marshal:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Mini-Katze war bei ihrer Ankunft voll mit Flöhen. Damit die alle abgetötet werden, nimmt sie unparfümiertes Spülmittel und warmes Wasser.

Der Kater Mostaccioli war auf Social Media ein riesiger Hit, da er einfach so aussieht wie Freddie Mercury. Hier findet ihr die Pics.

Katzen-Kochtopf-Videos kommen gut an

Die Kitten badet sie größtenteils in einem Kochtopf in der Spüle, von der Größe passt es einfach perfekt. Auch für den kleinen Julio ging es in den Topf, weil er so dreckig war. Der Kleine scheint das Bad sogar etwas zu genießen:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die User*innen lieben es, wenn Heidi ihre Schützlinge badet. Julios Video hat mehr als 51 Millionen Aufrufe und über sechs Millionen Likes. Cat Content at its best! Die Fans wissen aber nicht so ganz, was sie davon halten sollen, wenn Heidi das Wasser aus den Katzen drückt. „Wie sie die Katze nimmt und ausdrückt“, schreibt eine Userin unter dem Video.

Die Ragdoll-Katze Puff zaubert auf TikTok Köstlichkeiten. Das sind die leckersten Rezepte.

Heidi kümmert sich auch um schwierige Fälle

Nicht jedes Tier, das Heidi bei sich aufnimmt, ist sofort zahm. So war es auch bei dem kleinen Mayhem. Der fauchte Heidi an, auch wenn es als Belohnung ein flüssiges Leckerli gab. Trotzdem schreibt sie in dem Video, dass sie den Kleinen sehr lieb habe.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die User*innen in den Kommentaren haben sich vor dem kleinen Mayhem erschreckt. Jedoch finden sie seine Blicke lustig, sobald er etwas von seinem Leckerli geschleckt hat. Eine Userin schrieb aus Perspektive der Katze: „Ach, du wolltest mir ein Leckerli geben, warum hast du mir das nicht gleich gesagt?“

Katzen sind auf TikTok sehr beliebt! Das Videospiel „Stray“ war auf der Plattform ein riesiger Hit. So süß haben reale Katzen auf die Animation des Spieles reagiert.

Folge Selfies.com auf Social-Media

Du magst unsere Themen und möchtest mehr zu Social-Media-Trends lesen? Dann folge Selfies.com auf FacebookInstagram und TikTok!