Veröffentlicht inInstagram

Jeremy Ruehlemann: Woran starb seine Freundin Mary-Brian Clarke?

Kurz nach dem Tod von Model Jeremy Ruehlemann wurde bekannt, dass auch seine Freundin Mary-Brian Clarke verstorben ist. Was ist passiert?

Woran starb Mary-Brian Clarke?
u00a9 instagram/ruehlemann, marybrianc via canva.com

Was ist mit Mary-Brian Clarke (†24) und Jeremy (†27) wirklich passiert?

Model Jeremy & seine Freundin Mary-Brian starben kurz hintereinander

Der Tod von Male-Model Jeremy Ruehlemann schockte die Mode-Welt. Wenige Woche später verstarb nun überraschend seine Freundin Mary-Brian Clarke. Viele fragen sich, was passiert ist. Im Video erfahrt ihr mehr zu den Todesumständen.

Mary-Brian Clarke wurde nur 24 Jahre alt

Sein Tod kam überraschend und schockte viele in der Mode-Industrie. Model Jeremy Ruehlemann starb mit nur 27 Jahren. Jetzt folgt der nächste Schock für seine Angehörigen und Freund*innen. Auch seine Freundin Mary-Brian Clarke ist tot. Die PR-Mitarbeiterin wurde nur 24 Jahre alt. Doch was ist passiert? Viele haben eine Vermutung, doch offiziell bestätigt hat die Familie von Mary-Brian Clarke noch nichts. Mehr erfahrt ihr im Video.



Folge Selfies.com auf FacebookInstagram & TikTok!  

Daran starb Jeremy Ruehlemann

Woran Model Jeremy Ruehlemann starb, ist mittlerweile bekannt. Er soll an einer Medikamenten-Überdosis gestorben sein. Jeremy Ruehlemanns Vater hatte gegenüber „Daily Mail“ die Todesursache bekannt gegeben. So soll Jeremy am 21. Januar 2023 nach einer jahrelangen Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen Pillen an einer versehentlichen Überdosis gestorben sein.

Paul Cattermole: „S Club 7“-Sänger gestorben

Der tragische Tod von Model Jeff Thomas

Auch das Male-Model Jeff Thomas starb vor wenigen Wochen. Die Umstände seines Todes sind noch nicht eindeutig geklärt. Seine Agentin Luli Batista vermutet, dass er von einem Gebäude gestürzt sei, als er ein Selfie machen wollte. Sein Bruder Skylar Ray Thomas behauptet hingegen auf Facebook, dass Jeff gegen seine Sucht und psychische Probleme angekämpft hätte und sein Tod kein Unfall gewesen sei.

Harrison Gilks: TikTok-Star verliert Kampf gegen Krebs

Hilfe bei Depressionen

Wenn du depressiv bist, das Gefühl hast, in einer ausweglosen Lage zu sein oder Suizid-Gedanken hast, zögere nicht, umgehend Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Hilfsangebote der Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) sind jederzeit erreichbar, per Mail, Chat oder Telefon unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222. Dort erhältst du Unterstützung von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.