Sie macht den Roadtrip zum Make-up-Tutorial

Wer schon mal sehr spät dran war, kennt es vielleicht: Man packt die Wimperntusche, den Concealer und das Make-up-Schwämmchen ein und schminkt sich einfach unterwegs während der Autofahrt – aber natürlich nur als Beifahrer:in. Der Plan geht allerdings in den seltensten Fällen auf. Erwischt man nicht gerade eine rote Ampel, um die Wimperntusche aufzutragen, landet die bei der wackeligen Fahrt nicht auf den Wimpern, sondern drumherum. Bei Kylie Larsen ist das allerdings anders: Die US-Influencerin hat das Schminken während der Autofahrt perfektioniert.

Wetten, dass… Kylie Larsen sich ohne Patzer im Auto schminken kann?

Kylie Larsen ist ein Make-up- und Beauty-Guru. Der Influencerin folgen auf ihrem Instagram-Account @kyliekillzzzz über 64.000 Menschen, auf TikTok sogar 1,4 Millionen. Die beeindruckt sie zum einen, mit ihren Looks, zum anderen aber auch mit ihren offenbar sehr ruhigen Händen: Sie trägt ihr Make-up nämlich selbst während Autofahren super präzise auf.

Kylie lässt das Ganze sehr einfach aussehen: Während ihr Freund Orlando den Wagen lenkt, fährt sie mit einem Contouring-Stick über ihr Gesicht. Das sieht erst einmal ziemlich wild und wie der Schmink-Versuch eines Laien aus. Dann verblendet sie die braune Farbe und ihr Make-up aber, trägt Lidschatten auf und siegt sogar in der hohen Kunst des Wimpern-Anklebens – fertig ist das perfekte Make-up. „Die künstlichen Wimpern aufzukleben, hat Skills erfordert. Ich schwöre es euch“, gibt sie in einem ihrer Instagram-Clips aber immerhin zu.

Der härteste Teil der Arbeit sei es, die Augenbrauen nachzuzeichnen. Kylie empfiehlt ihren Fans in einem ihrer Tutorials, es trotzdem einfach mal zu versuchen. „Es kann schwierig sein, aber es ist machbar“, versichert sie.

@kyliekillzzzz

LET’S START A CHALLENGE! Try getting ready in the car 😳🤍 hashtag #makeupinthecar

♬ original sound – Kylie Larsen

Kylies Fans sind irritiert

Viele Fans feiern Kylies Tutorial. „Die Tatsache, dass du das alles im Auto machst, ist einfach toll“, lobt sie beispielsweise ein Follower unter dem oben angezeigten Instagram-Post. Andere irritiert aber vor allem der erste Step ihrer Tutorials. In dem fährt sie mit dem dunklen Contouring-Stick nämlich großzügig um ihre Lippen herum. „Okay, wieso umrandest du deine Lippen braun? Das werde ich nie im Leben machen“, wundert sich ein User. Einige argumentieren, dass es sich dabei um eine Contouring-Technik handle. Andere behaupten dagegen, dass ein ganz anderer Grund dahinter steckt: „Es ist Clickbait“, ist sich jemand sicher.

So cool reagiert sie auf Hater

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Kylie Larsen (@kyliekillzzzz)

Was Hater zu sagen haben, juckt Kylie aber überhaupt nicht. Das macht sie Mitte Oktober mit einem weiteren Make-up-Clip deutlich. Auch in dem schmiert sie sich ihren Contouring-Stick um den Mund und lässt dazu die Lyrics des Destiny’s-Child-Songs „Bills, Bills, Bills“ für sich sprechen. In denen heißt es zusammengefasst: Solange du meine Rechnungen nicht bezahlt, hast du auch nichts zu melden.