Was gibt’s neues bei Netflix und Co.?

Draußen ist es eisig kalt, bleib doch zu Hause und schau dir ein paar neue Filme und Serien an. Was ein Glück, dass Netflix, Prime und Disney+ uns auf Instagram über die Film- und Serien-Neuigkeiten informieren. So kann man nichts mehr verpassen. Die Highlights im Februar 2022 bei den verschiedenen Streaminganbietern zeigen wir dir hier.

Netflix Highlights im Februar 2022

Binge-Abende im Februar sind hier garantiert: Am 6. startet die siebte Staffel der US-Comedy „Brooklyn Nine-Nine“ auf Netflix. Trash-TV-Fans aufgepasst – ab dem 11. Februar geht die zweite Staffel von „Liebe Macht Blind“ los. Außerdem endlich wieder da: „Rick and Morty“. Netflix zeigt ab dem 23. Februar die fünfte Staffel der krank-lustigen Erwachsenen-Comicserie.

Die Verkündung löst bei einigen Glücksgefühle aus: „Warum habe ich von Rick and Morty staffel 5 nichts mitbekommen bis jetzt? Dafuq“, freut sich ein Fan. „Love is blind & Keeping up with the Kardashians & Brooklyn 99“, listet eine Dame ihre Favoriten auf. Die neuen Serie kommen gut an.

Amazon Prime Highlights im Februar 2022: „The Marvelous Mrs. Maisel“ Staffel 4 und „Shameless“ Staffel 11

Einige Film-Klassiker sind ab Februar bei Prime zu sehen, darunter „American Pie: Das Klassentreffen“ von 2012, ab dem 16. Februar.

Serien-Fans haben da schon etwas mehr Freude: Die vierte Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“ startet am 18. Februar! Fans von der chaotischen Familie Gallagher können sich ab dem 24. Februar über die 11. Staffel von „Shameless“ freuen.

Die Highlights bei Disney+ im Februar 2022

Auf Disney+ landen einige Filmklassiker im Programm, darunter „Der Pferdeflüsterer“ mit einer blutjungen Scarlett Johansson oder auch Sandra Bullock und Ryan Reynolds in „Selbst ist die Braut“. Auch Betty White, die an Silvester 2021 starb, spielt in dem Film mit.

Die Ausbeute ist im Februar nicht besonders groß. Das fällt auch den Instagram-Nutzern auf. „Irgendwie ist das rech mau“, merkt eine Dame an. „Mehr Serien aus den 90ern wären cool, am besten direkt mehrere Staffeln, damit man mal wieder was zu tun hat“, scherzt sie.

Lily James und Sebastian Stan in „Pam and Tommy“

Die turbulente Liebesstory von Pamela Anderson und ihren Ex-Ehemann Tommy Lee wurde mit Marvel-Star Sebastian Stan und Lily James verfilmt. Viel nackte Haut und Skandale sind da vorprogrammiert.

„Ich kann’s kaum erwarten ihn in dieser Rolle zu sehen“, freut sich ein weiblicher Fan zu einem Post zur Verkündung. „Ich sterbe! Endlich“, zeigt sich eine andere Dame ähnlich euphorisch.

Wenn euch das alles nicht gefällt, läuft im Februar auf RTL weiterhin das Dschungelcamp. Und „Let’s Dance“ geht am 18. Februar wieder los. Du suchst deinen Lieblingsfilm und willst wissen, welcher Streamingdienst den zeigt? Das erfährst du hier.