Hollywood-Stars, bitte alle mal lächeln!

Was war das für ein Abend! Bei der Oscar-Verleihung 2014 sorgte Show-Host Ellen DeGeneres für den Hingucker des Abends. Sie schoss mit der Crème de la Crème von Hollywood ein unvergessliches Foto.

Lustigster Moment des Abends

Am 16. Januar 2014 war was los im Chinese Theatre in Hollywood. Der große Gewinner des Abends war Sandra Bullocks Film „Gravity“ – mit sieben Oscars. Doch eine Foto-Aktion stahl dem Filmteam fast die Show. Ellen DeGeneres führte als Gastgeberin durch den Gala-Abend. Dabei animierte sie die A-Riege von Hollywood zu einem spontanen Gruppen-Selfie. Den Schnappschuss postete die Talkshow-Masterin dann auf ihrem Twitter-Account. Dieses legendäre Oscar-Selfie war der am meisten geteilte Tweet aller Zeiten auf Twitter.

Wer war alles auf dem Foto dabei?

Jared Leto, Jennifer Lawrence, Meryl Streep, Ellen DeGeneres, Bradley Cooper, Channing Tatum, Julia Roberts, Kevin Spacey, Lupita Nyong’o, Schauspieler Brad Pitt mit seiner damaligen Partnerin Angelina Jolie waren mit dabei.

„Wenn nur Bradleys Arm länger wäre. Bestes Foto überhaupt. #oscars“, schrieb Ellen zu ihrem Tweet. Bis heute wurde er 2,9 Millionen mal geteilt und bekam 2,1 Millionen Likes. Apropos Oscars: Könnt ihr euch noch an Lady Gagas lustige PR-Nummer zu „A Star Is Born“ 2018 erinnern?

Unsere Selfies des Tages findest du immer hier!