Julia Fox schreibt über Date mit Kanye West

Rapper Kanye West und Schauspielerin Julia Fox daten sich. Das bestätigte die 31-Jährige, die 2019 ihr Schauspieldebüt im Film „Der schwarze Diamant“ gab, auf etwas ungewöhnliche Weise. In einem Gastbeitrag im US-Magazin „Interview“ beschrieb sie das erste Date mit dem Noch-Ehemann von Kim Kardashian und teilte auch Fotos ihres Treffens. Und wie es sich für Rap-Genie und Milliardär Ye gehört, war es ein äußerst luxuriöses Unterfangen.

Julia Fox traf Kanye West in Miami

“Ich habe Ye an Silvester in Miami kennengelernt und es gab sofort eine Verbindung zwischen uns“, schrieb Julia, die vor ihrer Schauspielkarriere einige Monate als Domina arbeitete, in dem Artikel. Es habe sehr viel Spaß gemacht, in seiner Nähe zu sein: „Er hat mich und meine Freunde die ganze Nacht zum Lachen und Tanzen gebracht.“

Date Night in New York City

Ihr erstes richtiges Date sollte kurz danach in New York stattfinden. Nach einem gemeinsamen Besuch des Broadway-Stücks „Slave Play“ ging es zum Dinner ins Edelrestaurant „Carbone“. Doch wenn man mit dem 44-jährigen Rapper unterwegs ist, reicht ein gemütliches Abendessen nicht aus. Kanye habe die Regie bei „einem ganzen Fotoshooting“ mit Julia übernommen. „Das ganze Restaurant hat es geliebt und uns angefeuert“, schwärmte Julia von diesem besonderen Erlebnis.

Julia Fox: „Ich bin immer noch geschockt“

Doch auch damit war es noch nicht genug, denn Kanye zauberte noch eine Überraschung aus dem Hut. „Ich bin immer noch geschockt. Ye hatte eine ganze Hotelsuite voller Klamotten. Da wurden Mädchenträume wahr. Es war ein echter Cinderella-Moment“, so Julia.

Haben Kanye West und Julia Fox eine Zukunft?

Ihren Beitrag beendete die Schauspielerin mit den Worten: „Bei uns war alles so natürlich. Ich weiß nicht, wo das hinführt, aber wenn das ein Zeichen für die Zukunft ist, liebe ich sie.“

Lesetipp: Mit wem Kim Kardashian aktuell turtelt und wie sie ihren Killer-Body in Szene setzt, erfahrt ihr hier.