Dort wo Kim Kardashian ist, scheint die Sonne

Kim Kardashian ist mit ihrem aktuellen Boy Pete Davidson auf die Bahamas gejettet und gönnt sich dort eine Extra-Portion Vitamin D. Auf Instagram gibt sie keine Details zu ihrem kleinen Pärchen-Ausflug preis, hält dafür lieber die Kamera direkt auf sich. Ein Ablenkungsversuch? Die Fans lieben es.

Selfie-Time für Selfie-Queen Kim

Kim zeigt sich auf einem aktuellen Selfie auf einer Liege. Cool mit Sonnenbrille auf der Nase und im knappen, braunfarbigen Bikini. Dazu schreibt sie eine Zeile des Mariah Careys Songs „Fantasy“ – „Sweet sweet fantasy baby“. Das Lied geht übrigens so weiter: „I’m in heaven
with my boyfriend, my laughing boyfriend. There’s no beginning and there is no end. Feels like I’m dreaming, but I’m not sleeping.“ Okay, Kim. We get it.

Mehr braucht es nicht – und Kims treue Fans sind aus dem Häuschen. Schon in der ersten Stunde regnet es über 1,2 Millionen Likes und über 8k Kommentare finden sich unter dem Foto.

Gewusst? Kim hat schon ein gesamtes Buch mit ihren Selfies heraugebracht.

Pete Davidson ist Kims Mr. Right „Now“

Kim ist eine Meisterin darin, mit wenig Aufwand auf sich aufmerksam zu machen und doch von den aktuellen Schlagzeilen abzulenken. Wie zum Beipiel ihre Photoshop-Panne vor wenigen Tagen. Kim und Pete sollen seit Kims „Saturday Night Live“-Auftritt ein Paar sein. Dabei wohnt der Comedian bei seiner Familie in Staten Island/New York City an der amerikanischen Ostküste. Kim lebt mit ihren Kindern North, Saint, Chicago und Psalm am anderen Ende des Landes in Kalifornien, an der Westküste.

In einem „People“-Interview hatte eine Quelle kürzlich verraten, dass Pete für Kim nach der schweren Trennung von Noch-Ehemann Kanye West aktuell genau der Richtige sei. Ein Mann mit dem sie einfach Spaß haben und der sie zum Lachen bringe. Kein Mr. Right, aber der perfekte Mr. Right Now. Das ist aktuell alles, was eine BossBabe wie Kim braucht.

Weitere hotte Selfies unserer Stars und Influencer:innen findet ihr hier.