Wie heißt Kylies Söhnchen?

Am 2. Februar 2022 ist Kylie Jenner zum zweiten Mal Mutter geworden. Das BossBabe hat bisher nur offiziell das Geburtsdatum verraten. Mehr nicht. Dennoch spekulieren aktuell viele Fans, ob Familie und Freund:innen nicht doch schon zu viele Details über das Baby preisgegeben haben.

Kylies Baby-Boy kam an einem göttlichen Datum zur Welt

Kylie Jenner postete in der Nacht zum 7. Februar ein erstes Foto von ihrem Sohn. Der Instagram-Post hat mittlerweile über 19 Millionen Likes. Über 156.000 Kommentare befinden sich darunter. Und Fans von Kylie schauten wirklich genauer hin, was die liebe Familie zur Baby-News so schrieb.

So reagierte die Familie und Freund:innen von Kylie

Oma Kris Jenner zum Beispiel kommentierte das Foto mit: „Angel Pie“, übersetzt „Engel-Kuchen“, ein besonders süßer Kosename. Kylies Visagistin Ariel schrieb etwas Ähnliches: „Kann es kaum erwarten, den kleinen Engel zu treffen.“ Schwester Kim Kardashian postete nur zwei Emoji, einen Engel und ein blaues Herz. Kylies Freundin Stassie Karanikolaou schrieb ebenfalls nur knapp: „Angel Baby“. Kann das alles noch ein Zufall sein, oder verrät Kylies Entourage hier wirklich schon den Namen des Babys: Angel?

Das sagt das Netz zum Namen

Unter den Fans gibt es viele Diskussionen. Ein Fan antwortet auf Kris Jenners Nachricht: „Sein Name ist definitiv Angel. Lol.“ Andere wiederum sind sich einig, dass das Geburtsdatum am 2.2.2022 ein Zeichen Gottes sein muss. Kylies Baby ist ein Geschenk des Himmels. Die 22 und auch die 222 sind angeblich Engelszahlen in der Esoterik.

Viele Fans sind sich daher sicher: Kylie und Travis Scott haben ihrem Sohn tatsächlich den Namen Angel gegeben. Und Kylie? Die schweigt noch dazu und genießt ihr neues Leben als Zweifach-Mama. Ob die Fans am Ende recht haben? Wir sind gespannt.

Promi-Babys 2022

Weitere Promi-Damen, die 2022 ebenfalls Mutter werden, haben wir hier für dich.