Trixie Giese blickt nach vorne

Trixie Giese hat mit der Trennung von ihrem Ex abgeschlossen. Ende 2019 kam die einstige GNTM-Kandidatin mit ihrem damaligen Freund Felix zusammen, etwa eineinhalb Jahre später war dann jedoch alles aus und vorbei: Trixie gab im Juli 2021 ihr Liebes-Aus bekannt. Über das ist sie inzwischen hinweg, wie sie jetzt im Netz demonstriert.

Die Influencerin hat mit diesem Kapitel abgeschlossen

Am 21. Januar 2022 teilt Trixie einen Clip auf Instagram, in dem sie den Tag vor ihrer Trennung mithilfe eines Social-Media-Sounds nachstellt: Sie ist verheult, völlig fertig und fragt: „Muss ich Angst haben?“ Ihr heutiges Ich, das sie sechs Monate später zeigt, erscheint und erklärt lächelnd: „Nein, das denke ich nicht. Es ist, wie es ist, weißt du? Alles muss einmal enden.“

In einem Kommentar zu dem Clip, macht Trixie metaphorisch klar, dass sie heute über ihre Trennung hinweg ist: „Es kommt der Tag, an dem du bemerkst, dass ein Kapitel abzuschließen, das beste Gefühl auf der ganzen Welt ist. Weil du feststellst, dass es in dem Buch noch viel mehr zu entdecken gibt, als nur das Kapitel, in dem du gefangen warst.“

Lese-Tipp: Neben Trixie sind auch diese ehemaligen GNTM-Girls heute erfolgreiche Influencerinnen.

Trixie brauchte Monate, um die toxische Beziehung zu verarbeiten

In ihrem Post spricht Trixie aber nicht nur über ihre persönliche Entwicklung, sondern teilt auch gegen ihren Ex aus: „Es hat mich Monate gekostet, um herauszufinden, dass ich keine toxische Person in meinem Leben brauche.“ Sie erklärt ihren Fans: „Wenn dich jemand wie Scheiße behandelt, liegt es nicht an dir, dich zu ändern, um seine Erwartungen zu erfüllen.“

Trixie habe seit dem Beziehungsaus gelernt, sich selbst zu lieben, und auch einen neuen Mann: „Und jetzt habe ich den allerbesten Freund, den man sich nur vorstellen kann. Er ist lieb, respektvoll, sieht gut aus. Er gibt mir ein gutes Gefühl“, schwärmt sie. Allein ihren Liebsten anzusehen, würde ein Lächeln auf ihr Gesicht zaubern.

Das Thema #Selflove finden auch diese Influencerinnen und Sinnfluencer:innen toll.

Was sagen Trixies Fans?

Trixies Clip spricht viele ihrer Follower:innen an. „Sehr schönes Reel. Wunderschöne, so wahre und positive Caption“, kommentiert ein Fan. Auch ein weiterer schreibt: „Das ist wunderschön!“ Andere befinden sich offenbar in einer ganz ähnlichen Situation wie Trixie noch vor sechs Monaten. „Das macht Mut“, erklärt eine Userin.

Lese-Tipp: Falls euch der Sound, den Trixie über ihr Video gelegt hat, bekannt vorkommt, seid ihr vermutlich Fans der animierten US-Serie „Bojack Horseman“. Der Dialog stammt nämlich aus einer traurigen, finalen Szene der Netflix-Produktion. Mehr Infos zu Social-Media-Sounds findet ihr in unserem Artikel.