Veröffentlicht inTV & Streaming, Twenty4Tim

Twenty4Tim: Wann geht’s für ihn ins Dschungelcamp?

Twenty4Tim macht bei der Joyn-Serie „Lip Sync Stories“ mit und plaudert dabei aus dem Nähkästchen. Selfies.com sprach mit dem Influencer.

Twenty4Tim: "Lip Sync Stories" auf Joyn
Twenty4Tim: "Lip Sync Stories" auf Joyn Credit: JOYN

Twenty4Tim: „Lip Sync Stories“-Star im Selfies.com-Interview

Seit dem 5. Januar läuft beim Streamingdienst Joyn die Comedy-Serie „Lip Sync Stories“. Bisher unbekannte Storys von unseren beliebten Stars und Influencer*innen werden dort zum neuen Leben erweckt. Twenty4Tim plaudert dabei auch eine Story aus. Mit Selfies.com sprach er darüber, was er auf Social Media niemals teilen würde und wann man ihn im Dschungelcamp sehen wird.

Wenn Stars aus dem Nähkästchen plaudern, kann es schnell juicy werden. Der Influencer und Chartsstürmer Twenty4Tim teilt mit seinen Fans sehr viele intime und authentische Momente auf Social Media. Selfies.com wollte von ihm wissen:

Gibt es wirklich noch Dinge, die deine Fans nicht von dir wissen? Und was würdest du öffentlich nie besprechen?

Twenty4Tim: Ich denke, dass ich meine Beziehung nicht in der Öffentlichkeit haben wollen würde und ich würde über andere Personen in der Öffentlichkeit nicht schlecht reden.

Schauspieler spielen eure Geschichte bei „Lip Sync Stories“ nach. Wer sollte dich in einem Biopic spielen?

Twenty4Tim: Am liebsten Elyas M’Barek. Den finde ich so toll.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wir hätten dich gerne im Dschungelcamp gesehen. Wärst du an einer Teilnahme 2024 interessiert?

Twenty4Tim: Ich hätte mich auch gerne im Dschungelcamp gesehen. Aber ich denke, man hat nicht immer die Macht sowas zu entscheiden und wenn die Zeit so weit ist, wird diese bestimmt kommen.

FYI: Tim wurde neben andere Stars Ende 2022 kurz als Dschungelcamper-2023 gehandelt. Wer es dann wirklich nach Down Under geschafft hat, könnt ihr hier nachlesen.

Twenty4Tim & seine heißen Looks

Im April 2022 landete Tim mit „Bling Bling“ den ersten Hit. Sein Song „Gönn Dir“ schaffte es auf Platz 1 der deutschen Single-Charts. Auch der dritte Song „Galaxie“ konnte sich Ende 2022 mega gut platzieren. Was steht als Nächstes an? Album und eine Tournee!

Du magst unsere Themen: Folge Selfies.com auf FacebookInstagram & TikTok

Wann kommt dein ganzes Album auf den Markt?

Twenty4Tim: Erstmal weiß ich noch nicht, ob die jetzigen Singles alle mit aufs Album draufkommen.

Wie viele Songs kommen neben den bekannten Singles noch drauf?

Twenty4Tim: Ich schätze mal eine übliche Durchschnittsanzahl von zehn bis 15 Songs werden es auf dem Album sein.

Die Musikvideos „Bling Bling“, „Gönn Dir“ waren bombastisch: Wird deine Tour genauso wild?

Twenty4Tim: Yes! Es wird Tänze, verschiedene Outfits und vieles mehr geben. Ich habe schon über Leinwände nachgedacht, auf denen verschiedene Sachen zu sehen werden. Ich habe große Visionen!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Twenty4Tim im Selfies.com-Interview: Das hat er aus dem „Bling Bling“-Drama gelernt

Hast du alles für 2023 schon neben der Tour in Planung?

Twenty4Tim: Natürlich weitere Songs, das Album, Musikvideos und ich werde mein erstes richtig eigenes Produkt herausbringen, so wie es aussieht.

Wir freuen uns drauf!

„Lip Sync Stories“ auf Joyn

Neben Tim sind auch Reality-Star Evelyn Burdecki, Streamer und „7 vs. Wild“-Abenteurer Jens „Knossi“ Knossalla, die musikalischen Twins Heiko und Roman Lochmann, die Stand-up-Comedienne Negah Amiri und viele weitere bei der zehnteiligen Comedy-Serie „Lip Sync Stories“ dabei.