Knossi – mehr als nur ein Streamer?

Mit breitem Grinsen und Krone auf dem Kopf, so kennt man Jens Knossalla alias Knossi. Er ist aktuell einer der bekanntesten Twitch-Stars Deutschlands. Aber wieso ist er eigentlich so erfolgreich?

Der selbst ernannte König des Internets

Knossi macht eine Sache besonders gerne: Menschen entertainen. Ob im TV oder Internet, er steht für gute Laune und eine Menge Energie. Besonders beliebt ist er auf Twitch und YouTube: Auf seinem Twitch-Account TheRealKnossi zockt er Casino-Games, aber auch Spiele wie GTA 5 Roleplay und brüllt dabei fast durchgehend ins Mikrofon. Genau das feiern nicht nur seine über 1,9 Millionen Twitch-Follower:innen, sondern auch Promi-Freunde wie Rapper Sido und DSDS-Superstar Pietro Lombardi. Knossi ist inzwischen einer der erfolgreichsten Streamer Deutschlands und bezeichnet sich selbst somit nicht ganz ohne Grund als König des Internets.

Schon gewusst? Knossi kündigt auf Insta große Überraschung an.

Knossis Late-Night-Show floppt

Wer nicht auf Twitch unterwegs ist, dem ist Knossi vermutlich schon mal im TV begegnet: Im November 2020 geht die Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ erst auf RTL+, später auch beim TV-Sender RTL an den Start. Es ist eine Produktion von Entertainment-Legende Stefan Raab. Anfangs können sich die Promi-Gäste die Moderation der Show noch erspielen, später führt nur noch Knossi durch die Sendung. Er überzeugt das Publikum allerdings nicht: Die Show floppt und wird nach 40 Folgen wieder abgesetzt.

Streamer Knossi im August 2020
Streamer Knossi im August 2020. Credit: Getty Images

Knossi war schon vor dem großen Durchbruch im TV

Knossi sammelt schon lange vor „Täglich frisch geröstet“ und seinem Twitch-Hype TV-Erfahrungen: 2008 macht er beispielsweise bei der ProSieben-Gameshow „WipeOut – Heul nicht, lauf!“ mit. Außerdem versucht er sich als Laiendarsteller und überzeugt mehr oder weniger gut als Zeuge Boris Borkmann in der Sat.1-Show „Richterin Barbara Salesch“. 2011 ist er dann bei „Das PokerStars.de Ass“ mit von der Partie. Jurorin Sofia Thomalla bezeichnet ihn damals als „menschlich schwierig“, er gewinnt trotzdem. Neun Jahre später zu Gast in seiner Show „Täglich frisch geröstet“ ignoriert Sofia ihren damaligen Diss und behauptet stattdessen, Knossis „Erfinderin“ zu sein.

Sophias Auftritt bei „Täglich frisch geröstet“

Kritik an Knossi

Knossi erlebt zwar seit einiger Zeit einen Riesen-Hype, musste aber auch Kritik einstecken. Auf seinem Twitch-Kanal zockt er unter anderem in Online-Casinos. Eine Reportage von Frontal21 auf dem ZDF und auch Satire-Moderator Jan Böhmermann werfen ihm vor, indirekt Werbung für Glücksspiele zu machen und junge Menschen dadurch zu gefährden.

Jan Böhmermann erklärt der Welt Twitch und Online-Glücksspiel

Knossi, MontanaBlack und Co. sind die Twitch-Bestverdiener in Deutschland

Knossi ist zur Eigenmarke geworden und verdient inzwischen nicht nur durch seine Reichweite sein Geld, sondern unter anderem auch durch eigenen Merch. In einem Leak wurde offenbart, wie viel er und seine Twitch-Kollegen wie MontanaBlack verdienen. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, findet ihr hier den Link zu unserem Artikel.