Paola Maria und Sascha Koslowski gehen getrennte Wege

Paola Maria und Alexander Koslowski, der Sascha genannt wird, waren jahrelang DAS Traumpaar der YouTube-Szene und seit den Anfängen ihrer Karrieren zusammen. Diese Nachricht kommt für einige ihrer Fans deshalb wie ein Schock: Paola und er gaben nun ihre Trennung bekannt.

Ehe-Aus nach knapp 5 Jahren Ehe

2013 startete Paola Maria mit YouTube, lernte Sascha kennen und verliebte sich. 2017 traten die beiden vor den Traualtar und sind inzwischen Zweifach-Eltern ihrer Söhne Leonardo und Alessandro. Nach etwa neun gemeinsamen Jahren nimmt ihr Liebesglück nun aber ein Ende. In dem YouTube-Video „Wir haben uns getrennt …“ verkünden die beiden ihr Ehe-Aus: „Wie ihr es im Titel schon sehen könnt, haben wir uns getrennt“, startet Paola den Clip – das sei aber wohl im Guten geschehen: „Zwischen uns gibt es keinen Hass oder böses Blut.“ Stattdessen betont Sascha sogar: „Versteht mich nicht falsch, ich liebe sie wie am ersten Tag.“

Auch Paola beteuert, dass Sascha nach wie vor der wichtigste Mensch in ihrem Leben sei und die Person, der sie am meisten vertraue. Erst kürzlich habe er ihr das Leben gerettet: Sie habe eine Vergiftung gehabt, wegen der sie sogar im Krankenhaus gewesen sei. Doch in den vergangenen zwei Jahren hätten die beiden eine harte Zeit durchgemacht. „Wir funktionierten nicht mehr zusammen. Wir haben uns auch selbst verloren“, erklärt Sascha.

Lese-Tipp: Paola und Sascha lebten zeitweise gemeinsam in Dubai. Wo sie danach hingezogen sind und welche Promis nach wie vor in der arabischen Wüstenstadt leben, erfahrt ihr hier.

Wie geht’s weiter?

Derzeit würden sie zwar noch zusammenleben, bald aber schon in getrennten Wohnungen. Dennoch kündigt Paola an, dass man sie und Sascha aufgrund ihrer gemeinsamen Kinder auch in Zukunft noch häufig zusammen sehen werde: „Uns ist es sehr wichtig, dass unsere kleinen Schätze die vollste Aufmerksamkeit und Liebe von beiden Eltern bekommen.“ Für sie und Sascha fange nun ein neues Kapitel an, das hätten aber beide gleichermaßen so gewollt. Wie Paola, die auch auf Instagram aktiv ist, in einer Story erklärt, wolle sie sich jetzt Zeit für sich nehmen. Sie sei nämlich ein Mensch, der Dinge gerne mit sich selbst ausmacht.

Was sagen die Fans zur Trennung?

Während einige Fans offenbar schon gespürt haben, dass zwischen den beiden etwas im Argen liegt, kommt Paolas und Saschas Trennung für andere sehr überraschend: „Ich bin so schockiert. Ich wünsche euch alles Glück der Welt. Viel Kraft für die kommende Zeit.“ Dass die beiden jedoch so offen und ehrlich mit ihrem Liebes-Aus umgehen, beeindruckt ihre Abonnent:innen: „Ihr habt meinen größten Respekt! Erst einmal an diesen Punkt zu kommen, mit solch einem klaren Blick, schaffen nur die Wenigsten!“ Viele glauben jedoch, dass Sascha noch nicht ganz mit der Beziehung abgeschlossen hat: „‚Ich liebe sie wie am ersten Tag.‘ Mein Gefühl sagt mir, dass Sascha innerlich zerbricht an den klaren Worten von Paola.“

Lese-Tipp: Neben Paola und Sascha sorgten auch Kanye West und Ex-Domina Julia Fox kürzlich für Trennungs-News. Hier erfahrt ihr mehr.