Leah Isadora: Durch diese Influencerin fließt blaues Blut

Wer folgt schon Kylie Jenner und Co., wenn er auch einer echten Royal-Lady folgen kann? Leah Isadora Behn ist die zweitgeborene Tochter der norwegischen Prinzessin Märtha Louise und damit die Enkelin von König Harald V. und Königin Sonja von Norwegen. Sie ist allerdings längst nicht mehr nur wegen ihrer royalen Gene bekannt: Die 16-Jährige macht sich auch als Influencerin einen Namen.

Ihr Fashion-Content kommt an

Leah Isadora trägt keinen Royal-Titel. Den braucht sie auch für Instagram nicht, dort hat sie sich selbst nicht nur einen, sondern gleich zwei Namen gemacht. Sie ist auf der Plattform mit zwei Accounts vertreten. Auf ihrem Profil @isadorable05 postet sie seit 2017 regelmäßig Einblicke in ihr Leben. Sie teilt Lifestyle- und Fashion-Content sowie Eindrücke aus ihrer Heimat Norwegen und unterhält so über 41.000 Follower*innen.

Lese-Tipp: Während Leah Isadora auf Instagram unterwegs ist, verbringen die schwedischen Royal-Sprösslinge noch viel Zeit mit Mama, Kronprinzessin Victoria, und Papa, Kronprinz Daniel. Hier könnt ihr mehr über die Mini-Royasl lesen.

Leah Isadora glänzt mit Make-up-Tipps

Ihrem Beauty-Account @leahhhbeauty, der seit 2018 besteht, folgen sogar 78000 Fans. Ihnen gibt sie Make-up-Inspiration und Schmink-Tutorials. Mit ihren Tipps begeistert sie ihre Fans: „Ich bin stolz auf dich. Du bist so talentiert. Ich hoffe, dass du es weit bringen wirst. Ich liebe dich“, schwärmt ein User.

Leahs wurde als Influencerin schon ausgezeichnet

Im Oktober 2021 bekam Leah Isadora bei den „Vixen Influencer Awards“ den Preis als „Beauty Influencer des Jahres“ überreicht. Darauf folgte ein Deal mit einer Influencer-Agentur.

Facts about: Leah Isadora

  • Leah Isadora Behn wurde am 8. April 2005 in  Hankø, Norwegen geboren
  • Sie ist die Tochter von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen und dem verstorbenen Schriftsteller Ari Behn
  • Sie ist seit 2021 bei einer Influencer-Agentur unter Vertrag

Leahs Familienhintergrund

Auch wenn Leahs Leben im Netz für den ein oder anderen perfekt erscheinen mag, hat sie schwere Zeiten hinter sich. Ihr Vater Ari Behn starb an Weihnachten 2019. Leah scheint dennoch positiv durchs Leben zu gehen und ein enges Verhältnis zu ihren Geschwistern Maud Angelica und Emma Tallulah und ihrer Mutter Prinzessin Märtha Louise zu wahren.

Letztere ist seit 2019 in einer Beziehung mit dem bekennenden Schamanen Durek Verrett und taucht ebenfalls öfter auf Leahs Lifestyle-Instagram-Profil auf.

Lese-Tipp: Ihr liebt News über König:innen und Fürst:innen? Dann schaut doch mal in unseren Artikel zu Charlène von Monaco.